Nächster Halt: Freak City!

"Jetzt wollen wir Bamberg schlagen!"

+
Trainer Svetislav Pesic (l.) & Heiko Schaffartzik

München - Die Bayern sind zurück aus Berlin und bereiten sich derzeit auf das erste Finalspiel am Sonntag gegen Bamberg vor. Die Vorfreude ist groß!

Marko Pesic, Geschäftsführer der Bayern-Baskets, kannte kein Halten mehr und umarmte stürmisch Co-Trainer Emir Mutapcic. Chefcoach Svetislav Pesic, der zuvor aufgrund zwei technischer Fouls aus der Berliner O2 World verbannt worden war, scherte sich nicht um mögliche Konsequenzen und lief freudestrahlend zu seinen Spielern, die völlig erlöst den Sieg bejubelten. Die Bilder am Donnerstagabend sprachen Bände! Schließlich war nach dem fulminanten 101:96-Erfolg nach Verlängerung das klar, was wohl alle Beteiligten gehofft, aber nicht erwartet hatten: Die Bayern stehen gegen Bamberg im Finale um die deutsche Meisterschaft! Und das trotz aller Verletzungssorgen in der regulären Saison und trotz des fehlenden Heimrechts! Nächster Halt: Freak City!

„Das war ein Festival des Basketballs. Wir sind natürlich sehr happy, dass wir gewonnen haben! Wenn Alba gewonnen hätte, wäre es auch verdient gewesen. Wir hatten in entscheidenden Momenten mehr Ruhe“, sagte Trainer Pesic im Anschluss überglücklich.

Eine Minute vor Ende der ersten Overtime hatte es noch 96:96 gestanden. Letztendlich machten ein überragender Nihad Djedovic (30 Punkte!), Heiko Schaffartzik und John Bryant die Sache klar. „Was Nihad heute gezeigt hat, habe ich lange nicht von einem Spieler gesehen. Er hat uns heute getragen“, jubelte Schaffartzik, fügte aber gleich hinzu: „Zu feiern gibt es noch überhaupt nichts. Jetzt wollen wir Bamberg schlagen.“ Schon am Sonntag um 15.00 Uhr treffen die Münchner im ersten Finalspiel auswärts auf die Franken.

Lena Meyer

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Zweite Niederlage gegen Bamberg: Jetzt wird es ganz eng!
Zweite Niederlage gegen Bamberg: Jetzt wird es ganz eng!
Djordjevic fordert „Reaktion“: So will Bayern Bamberg schlagen
Djordjevic fordert „Reaktion“: So will Bayern Bamberg schlagen
FCB-Baskets: Entscheidungsspiel in Bamberg
FCB-Baskets: Entscheidungsspiel in Bamberg
Djordjevic mahnt zur Ruhe: "Das ist kein Endspiel"
Djordjevic mahnt zur Ruhe: "Das ist kein Endspiel"

Kommentare