Serbischer Nationalspieler kommt

Endlich fix! Micic wechselt zum FCB

+
Vasilije Micic (vorne) bei der Basketball-EM 2013 in Aktion.

München - Der deutsche Meister FC Bayern München hat für die neue Saison der Basketball-Bundesliga einen hochtalentierten Neuzugang verpflichtet.

Mega-Talent für den FC Bayern Basketball. Der serbische ­Nationalspieler Vasilije Micic spielt in der kommenden Saison für die Truppe von Trainer Svetislav Pesic. Die tz hatte schon vergangenen Freitag über den möglichen Wechsel berichtet, jetzt ist er endgültig fix.

FCBB-Geschäftsführer Marko Pesic begrüßte Micic nach dessen Ankunft in München. „Vasilije verfügt trotz seines jungen Alters bereits über eine hohe Spielintelligenz und große Führungsqualitäten. Und er ist ein Spieler, der sich mit der Zeit noch verbessern und steigern wird“, sagte Marko Pesic und ergänzte: „Vasilije konnte sich ja die nächste Station seiner Karriere im Grunde aussuchen – dass er künftig in München spielt, werten wir auch als Auszeichnung für unser Programm. Wir sind uns sicher, dass er in der Zukunft des Vereins eine bedeutende Rolle spielen wird.“

Der Youngster wurde beim diesjährigen NBA-Draft an 52. Stelle von den Philadelphia 76ers gedraftet, möchte sich aber zunächst in München weiterentwickeln. „Ich freue mich, dass ich in den nächsten Jahren bei diesem besonderen Verein den nächsten Schritt meiner Karriere machen kann“, sagte Micic nach dem Medizincheck. „Auch die Euroleague ist natürlich eine große Bewährungschance für mich. Und Coach Svetislav Pesic kennt mich gut, er zählt zu den besten Trainern in Europa, für junge Spieler ist er vielleicht sogar der beste überhaupt.“ Vergangene Saison glänzte Micic für den Belgrader Erstligisten KK Mega Vizura mit 11,8 Punkten und 5,8 Assists pro Partie, im Schnitt kam er 31 Minuten zum Einsatz.

tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Zweite Niederlage gegen Bamberg: Jetzt wird es ganz eng!
Zweite Niederlage gegen Bamberg: Jetzt wird es ganz eng!
Djordjevic fordert „Reaktion“: So will Bayern Bamberg schlagen
Djordjevic fordert „Reaktion“: So will Bayern Bamberg schlagen
FCB-Baskets: Entscheidungsspiel in Bamberg
FCB-Baskets: Entscheidungsspiel in Bamberg
Djordjevic mahnt zur Ruhe: "Das ist kein Endspiel"
Djordjevic mahnt zur Ruhe: "Das ist kein Endspiel"

Kommentare