Nach drei Jahren FCB

Chevon Troutman verlässt die Roten Riesen

+
Nach drei Jahren bei den Münchnern verlässt Chevon Troutman den FC Bayern in Richtung Polen.

München - Der Kaderumbau beim FC Bayern Basketball geht weiter. Chevon Troutman verlässt den Meister der vergangenen Saison und wechselt nach Polen.

Chevon Troutman verlässt den FC Bayern Basketball und wechselt zu Stelmet Zielona Góra. Das gaben die Münchner am Donnerstag bekannt. Troutman war drei Jahre bei den Roten Riesen unter Vertrag und erhält bei den Polen einen Kontrakt über zwei Spielzeiten.

Troutman war im Herbst 2011 aus Avellino nach München gekommen. „In Chevy verlässt uns nicht nur ein äußerst verdienter Spieler, sondern auch ein Freund, mit dem wir ganz sicher in Kontakt bleiben werden“, sagte Bayern-Geschäftsführer Marko Pesic zum Abschied des US-Amerikaners, der in 108 Bundesligapartien 1159 Punkte erzielte.

bix/pm

Auch interessant

Meistgelesen

Zweite Niederlage gegen Bamberg: Jetzt wird es ganz eng!
Zweite Niederlage gegen Bamberg: Jetzt wird es ganz eng!
Djordjevic fordert „Reaktion“: So will Bayern Bamberg schlagen
Djordjevic fordert „Reaktion“: So will Bayern Bamberg schlagen
Djordjevic mahnt zur Ruhe: "Das ist kein Endspiel"
Djordjevic mahnt zur Ruhe: "Das ist kein Endspiel"
Hamann: "Bayerns Chancen waren noch nie so gut"
Hamann: "Bayerns Chancen waren noch nie so gut"

Kommentare