Dortmund besiegt "Fluch von Berlin" - Triumph für Tuchel

Dortmund besiegt "Fluch von Berlin" - Triumph für Tuchel

FCB-Baskets vor Standortbestimmung

"Unsere Botschaft? Wir sind da!"

+
FCB-Coach Svetislav Pesic

München - Am Freitag geht's für die FCB-Baskets nach Crailsheim. Dort wollen sich die Münchner mit einem Sieg schon einmal auf das Duell gegen Meister Bamberg einstimmen.

Oldenburg, Würzburg, Bamberg…Crailsheim! Der erste der vier verbleibenden Bayerngegner sticht etwas aus der Liste heraus. Bevor es die FCB-Baskets nämlich mit den richtigen Schwergewichten der Liga zu tun bekommen, müssen sie sich Freitag Abend (20.30 Uhr) noch der Pflichtaufgabe bei den Crailsheim Merlins entledigen. Eigentlich eine ganz sichere Nummer, könnte man meinen. Der Tabellen-16. konnte von den bisherigen 30 Liga­spielen lediglich fünf (!) für sich entscheiden und kämpft damit gegen den Abstieg. FCB-Trainer Svetislav Pesic warnt seine Jungs dennoch – oder vielmehr gerade deshalb. „Crailsheim kämpft um den Bundesliga-Verbleib und hatte bei dem letzten Heimspiel gegen Ludwigsburg bis zum Ende gute Chancen auf den Sieg“, so der 66-Jährige. Deshalb fordert er von seiner Mannschaft Einsatz von der ersten Minute an: „Wir dürfen nicht erst im dritten Viertel anfangen, richtig zu spielen, sondern müssen das direkt im ersten tun.“

Es geht nicht nur darum, die mittlerweile auf sechs Spiele angewachsene Liga-Siegesserie auszubauen, sondern auch noch einmal Selbstbewusstsein für das Duell mit dem Meister zu sammeln! Am Sonntag um 17.00 Uhr steht das Heimspiel gegen den größten Konkurrenten um den Meistertitel an. Und das soll wiederum für eine Art Standortbestimmung genutzt werden. „Bamberg wird hoch motiviert ins Spiel gehen – genauso wie wir selbst. Natürlich wollen wir gegen einen direkten Konkurrenten gewinnen und dem Gegner noch einmal die Botschaft geben, dass wir da sind“, sagt Pesic. Nächstes Wochenende folgen die zwei letzten Spiele der regulären Saison in Würzburg (Freitag, 29.4.) und in Oldenburg (Sonntag, 1.5.).

Die Bayern können jedenfalls gestärkt in den Liga-Endspurt gehen. Derzeit ist der gesamte Kader fit – und damit bereit für die Standortbestimmung. lm

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Zweite Niederlage gegen Bamberg: Jetzt wird es ganz eng!
Zweite Niederlage gegen Bamberg: Jetzt wird es ganz eng!
Djordjevic fordert „Reaktion“: So will Bayern Bamberg schlagen
Djordjevic fordert „Reaktion“: So will Bayern Bamberg schlagen
FCB-Baskets: Entscheidungsspiel in Bamberg
FCB-Baskets: Entscheidungsspiel in Bamberg
Djordjevic mahnt zur Ruhe: "Das ist kein Endspiel"
Djordjevic mahnt zur Ruhe: "Das ist kein Endspiel"

Kommentare