Siebter Spieltag im EuroCup

Sieg in Litauen: Bayern wahren international Weiße Weste

+
Gemeinsam erfolgreich: Die Bayern-Basketballer gewinnen in Litauen.

Die Basketballer des FC Bayern bleiben im EuroCup ungeschlagen. Der Tabellenführer der BBL setzt sich hauchdünn bei Lietkabelis Panevezys durch.

Panevezys - Die Basketballer von Bayern München bleiben im EuroCup ungeschlagen. Der Bundesligist setzte sich am siebten Vorrundenspieltag 88:87 (33:34) beim litauischen Vizemeister Lietkabelis Panevezys durch und steht mit einer makellosen Bilanz an der Spitze der Gruppe B. Die Bayern hatten den Einzug in die Top-16-Runde schon vor dem Spiel perfekt gemacht.

Als bester Werfer der Bayern, die auch im vierten Duell mit Panevezys erfolgreich waren, kam der Serbe Milan Macvan auf 19 Punkte. Für den Sieg sorgte Braydon Hobbs mit einem Freiwurf drei Sekunden vor dem Ende. Am Samstag (18.00 Uhr/telekomsport.de) empfängt der Bundesliga-Spitzenreiter Verfolger MHP Riesen Ludwigsburg.

sid

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Euroleague-Start: FCB-Baskets kassieren heftige Klatsche
Euroleague-Start: FCB-Baskets kassieren heftige Klatsche
Familienduell in Barcelona: Svetislav Pesic über das Spiel gegen seinen Ex-Verein
Familienduell in Barcelona: Svetislav Pesic über das Spiel gegen seinen Ex-Verein
FCB-Coach Radonjic: "Das ist zu wenig für die Euroleague"
FCB-Coach Radonjic: "Das ist zu wenig für die Euroleague"
Euroleague: FCB-Baskets feiern ersten Erfolg
Euroleague: FCB-Baskets feiern ersten Erfolg

Kommentare