Cobbs kommt aus Istanbul

Bayern verpflichten Nachfolger für Rivers

+
K. C. Rivers kehrt nach drei Monaten beim FCB zu Real Madrid zurück.

München - Basketball-Vizemeister Bayern München ist auf der Suche nach einem Ersatz für Guard K.C. Rivers fündig geworden.

Die Münchner verpflichteten den Amerikaner Justin Cobbs vom türkischen Erstligisten Istanbul BSB. Der 24 Jahre alte ehemalige Frankfurter erhält einen Vertrag bis Saisonende.

„Es war naheliegend, nach dem Abschied von K.C. Rivers auf der Guard-Position noch einmal zu reagieren“, sagte Geschäftsführer Marko Pesic: „Justin ist ein sehr talentierter Spieler, der letztes Jahr als Rookie durch seine physische Energie und seinen Teamgeist Qualität nachgewiesen hat“. Die Bayern und Rivers konnten sich nicht auf eine Vertragsverlängerung einigen.

Aufbauspieler Vasilije Micic (21) wird unterdessen bis Ende der laufenden Saison an den serbischen Meister Roter Stern Belgrad ausgeliehen.

SID

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Zweite Niederlage gegen Bamberg: Jetzt wird es ganz eng!
Zweite Niederlage gegen Bamberg: Jetzt wird es ganz eng!
Endstation Bamberg: FCB-Baskets aus Halbfinale ausgeschieden
Endstation Bamberg: FCB-Baskets aus Halbfinale ausgeschieden
Djordjevic fordert „Reaktion“: So will Bayern Bamberg schlagen
Djordjevic fordert „Reaktion“: So will Bayern Bamberg schlagen
FCB-Baskets: Entscheidungsspiel in Bamberg
FCB-Baskets: Entscheidungsspiel in Bamberg

Kommentare