Nationaltrainer-Comeback

Doppelter Pesic? Entscheidung liegt bei BBL

+
Bayern-Baskets-Trainer Svetislav Pesic.

München - Svetislav Pesic, der 2012 den Nationaltrainer-Posten für sein Engagement beim FC Bayern Basketball aufgab, könnte sich eine Rückkehr vorstellen.

Um den deutschen Basketball ist es momentan nicht zum Besten bestellt. Im Sommer gelang dem DBB-Team nur mit Mühe und Not die Qualifikation für die Europameisterschaft im kommenden Jahr. Die Vorrundenspiele der Deutschen finden dann in Berlin statt – ob es mehr Spiele werden, hängt wohl vor allem davon ab, ob Dirk Nowitzki spielen wird. Denn die Quali-Auftritte der Deutschen unter dem neuen Bundestrainer Emir Mutapcic – Co-Trainer beim FC Bayern Basketball – hinterließen einen faden Beigeschmack: zu wenig deutsche Talente, das ewige Warten und Hoffen auf eine weitere Teilnahme von Dirkules, der inzwischen aber auch schon 36 Jahre alt ist…

Das könnte sich nun allerdings ändern. Einer der erfolgreichsten Nationalmannschaftstrainer (Serbien und Deutschland) bringt sich erneut ins Gespräch um den Posten des deutschen Head Coaches. Svetislav Pesic, der 2012 eben diesen Posten für sein Engagement beim FC Bayern Basketball aufgab, könnte sich eine Rückkehr vorstellen. Allerdings nur, wenn er parallel seinen Job bei den Münchnern ausüben dürfte. Laut den Statuten der BBL ist eine Doppelfunktion zu diesem Zeitpunkt allerdings nicht möglich.

„Wenn die BBL sagt, ­Pesic darf die Nationalmannschaft trainieren, bin ich bereit“, so der Erfolgstrainer, der 1993 mit der deutschen Auswahl Europameister, 2001 mit Serbien Europa- und 2002 Weltmeister wurde, zur FAS. Allerdings räumte auch Pesic ein: „Eigentlich brauchen wir einen hauptamtlichen Bundestrainer.“ Momentan ist da aber niemand in Sicht.

Die Diskussion um eine mögliche oder nicht mögliche Kombination der beiden Ämter ist jedenfalls nicht neu. 2011 musste Ex-FCB-Coach Dirk Bauermann seine Doppelfunktion aus Vereins- und Nationaltrainer aufgeben, als ihm der Aufstieg mit dem FC Bayern in die BBL gelang. Bauermann blieb in München. Eine Entscheidung, die nun auch Pesic so treffen würde, wenn man ihn vor die Wahl stellte. Schließlich ist der Serbe dort erneut erfolgreich: In diesem Jahr holte er mit den Roten Riesen den Meistertitel und auch der Start in die neue Saison verlief positiv. Am Donnerstag gelang der erste Sieg im ersten Spiel gegen den MBC.

Die Entscheidung liegt nun also bei der BBL…

Svetislav Pesic

So feiern die Basketball-Meister - Die Bilder

Lena Meyer

Auch interessant

Meistgelesen

FCB-Baskets: Halbfinale nach Herzschlagfinale
FCB-Baskets: Halbfinale nach Herzschlagfinale
"Wir lassen uns nicht beeindrucken!"
"Wir lassen uns nicht beeindrucken!"
So will der FCB nun das Finale klarmachen!
So will der FCB nun das Finale klarmachen!
Djordjevic fordert „Reaktion“: So will Bayern Bamberg schlagen
Djordjevic fordert „Reaktion“: So will Bayern Bamberg schlagen

Kommentare