"Rebounds entscheiden"

Pesic-Appell an Bayern-Basketballer: Spannung hoch!

+
Engagiert an der Linie: Trainer ­Pesic mit Kapitän Hamann.

München - Die Bayern-Basketballer wollen in Oldenburg die Vorentscheidung. Trainer Pesics prophezeit: Die "Rebounds entscheiden". Gleichzeitig ermahnt er seine Spieler zu Konzentration und fordert Spannung über die gesamte Spielzeit.

Svetislav Pesic war nach dem überraschend deutlichen 85:67-Erfolg gegen Oldenburg sehr zufrieden. Wie sich die Bayern-Basketballer am Sonntag im ersten Playoff-Halbfinale der Best-of-five-Serie vor 5596 Zuschauern präsentiert hatten, gefiel dem Cheftrainer richtig gut. „Ich freue mich sehr darüber, wie wir gewonnen haben. Oldenburg ist sehr erfahren und spielt nicht das erste Mal in den Playoffs. Es ist nicht einfach, gegen diese Mannschaft eine solch gute Defense zu spielen, wie wir sie gezeigt haben“, meinte Pesic. Und auch für die Reboundquote von 42 Prozent fand der Trainer lobende Worte: „Wenn es uns gelingt, auch in Oldenburg die Rebounds zu beherrschen und zu kontrollieren, haben wir gute Chancen, auch dort zu gewinnen.“

Doch die Bayern sind sicher, dass es ihnen der Vizemeister am Mittwoch um 19 Uhr (live auf Sport1) im zweiten Play-off-Halbfinale nicht noch einmal so leicht machen wird. „Die Spieler wissen, wie stark Oldenburg ist, und was sie dort empfängt“, so Rudolf Schels, FCB-Vizepräsident. „Das sind Hallen, wo es sehr laut und emotional ist. Oldenburg ist unglaublich heimstark. Deshalb war es schon wichtig, dass das Ergebnis im ersten Halbfinale nicht zu knapp ausging. Das wird helfen.“

Auch Pesic warnte – trotz guter Ausgangsposition – vor zu viel Lockerheit nach dem ersten Schritt in Richtung Finale. Denn ein bisschen Luft nach oben sah er schon noch: „Es gibt Kleinigkeiten, die wir verbessern müssen. Wir haben 30 Minuten sehr konzentriert gespielt. Aber wir müssen unsere Konzentration und Spannung über die gesamte Spielzeit hochhalten.“

Bayern-Baskets besiegen Oldenburg: Bilder

Bayern-Baskets besiegen Oldenburg: Bilder

Das riet auch Sebastian Machowski den Roten Riesen. Der Oldenburg-Coach kündigte an: „Spiel zwei werden wir definitiv aggressiver auftreten müssen, um diese starken Bayern zu schlagen. Wenn wir unsere Topleistung abrufen, können wir sie besiegen.“ Einen derartigen Sahnetag erwischten die Oldenburger in der regulären Saison bereits einmal, als sie die Münchner in eigener Halle mit 87:72 deutlich in die Schranken wiesen.

Das Rückspiel entschieden die Münchner dann im Audi Dome klar für sich (95:62). Auf eine solch ausgeglichene Bilanz würde die Pesic-Truppe in den Playoffs allerdings gerne verzichten…

Sina Ojo

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Drittes Top 16-Spiel? Dritter Sieg!
Drittes Top 16-Spiel? Dritter Sieg!
"Arbeit zahlt sich aus"
"Arbeit zahlt sich aus"
FCB entdeckt die Siegerformel
FCB entdeckt die Siegerformel
FCB-Baskets klar fürs Viertelfinale?
FCB-Baskets klar fürs Viertelfinale?
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder grün</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder grün

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder grün
<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

15,80 €
Honigschlehe
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder fuchsia</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder …

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder fuchsia
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila

Kommentare