Nach knapper Final-Niederlage letztes Jahr

Bayern-Basketballer streben Meisterschaft an

+
Die Basketballer des FC Bayern mussten sich in der vergangenen Saison erst im Finale geschlagen geben.

München - Die letzte Meisterschaft verloren die Bayern-Basketballer nur knapp im Finale gegen Brose Baskets Bamberg. Nun wollen sie in der am Freitag startenden Saison erfolgreicher sein und glauben an ihre Chance.

Nach der knappen Final-Niederlage im Juni streben die Basketballer des FC Bayern München zur neuen Saison wieder mit aller Macht den Titel an. „Wir sind da, um alles zu unternehmen, damit wir die Meisterschaft gewinnen können. Ich glaube, dass wir gute Chancen haben“, sagte Trainer Svetislav Pesic drei Tage vor dem Bundesliga-Auftakt gegen die Baskets Oldenburg am Freitag (20.15 Uhr). Die Bayern hatten im vergangenen Jahr auch den Pokalsieg verpasst.

In Maxi Kleber, Alex Renfroe und Deon Thompson verpflichteten die Münchner neue Spieler mit großer Dynamik und Athletik, zudem kam in K.C. Rivers ein erfahrener Spieler aus der spanischen Topliga. Sportlich und von den Charakteren her habe man eine „einwandfreie Truppe“, kommentierte Geschäftsführer Marko Pesic am Dienstag. „Wir sind sehr zuversichtlich und relaxed für die kommende Saison“, sagte auch FCB-Vizepräsident Rudolf Schels: „Dass wir letztes Jahr keinen Titel gewonnen haben, tut der positiven Stimmung keinen Abbruch.“

Marko Pesic nahm zugleich Anton Gavel in Schutz, der erst kurz vor der EM eingebürgert worden war, dann beim Turnier aber in der deutschen Nationalmannschaft enttäuschte. „Anton Gavel war nicht hundertprozentig fit“, sagte der Manager mit Verweis auf eine Verletzung des Guards im Vorfeld. Überharte Kritik am 30-Jährigen bezeichnete er als „Unverschämtheit“. Es sei angesichts der Umstände nicht fair, Gavel einen Vorwurf zu machen.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Erste Heimpleite: Würzburg wird zum Bayernschreck
Erste Heimpleite: Würzburg wird zum Bayernschreck
EuroCup: Bayern-Baskets siegen auch im zweiten Spiel
EuroCup: Bayern-Baskets siegen auch im zweiten Spiel
FCB-Baskets: Zurück auf der Erfolgsspur
FCB-Baskets: Zurück auf der Erfolgsspur
Ex-Coach Bauermann fordert die Bayern: „Kein Spiel wie jedes andere ...“
Ex-Coach Bauermann fordert die Bayern: „Kein Spiel wie jedes andere ...“

Kommentare