Vierter Sieg in Folge

Hagen kann die Bayern nicht stoppen!

+
Djedovic (l.) & Benzing

Hagen - Auch der selbsternannte "Meisterschreck" Hagen kann die Bayern-Basketballer nicht in ihrem Vorhaben aufhalten. Das Team von Trainer Svetislav Pesic gewann am Samstag sein viertes Spiel der neuen Saison.

Auch der selbsternannte "Meisterschreck" Hagen kann die Bayern-Basketballer nicht in ihrem Vorhaben aufhalten. Das Team von Trainer Svetislav Pesic gewann am Samstag sein viertes Spiel der neuen Saison. In der Hagener Ischeland-Halle siegten die Roten Riesen souverän mit 97:74 (42:34). Beste Scorer der Münchner waren dieses Mal Nihad Djedovic (22) und Center John Bryant mit 21 Punkten. Zusätzlich sorgte Bryant auch für 10 Rebounds - also wieder ein Double-Double für den Big Man.

Die Bayern starteten von Beginn an selbstbewusst und ließen sich von der feurigen Atmosphäre in der Halle nicht einschüchtern. Über die gesamte Partie dominierten die Roten die Bretter. Nur aus der Distanz haperte es noch. Zur Halbzeit lagen die Gäste bereits acht Zähler vorn - und bauten diesen Vorsprung bis zum Ende weiter aus.

Zeit für viel Euphorie bleibt trotzdem nicht. Am Freitag steht der Start in die Euroleague an. Und da geht die Reise zu niemand geringerem als dem FC Barcelona.

Lena Meyer

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Erste Heimpleite: Würzburg wird zum Bayernschreck
Erste Heimpleite: Würzburg wird zum Bayernschreck
EuroCup: Bayern-Baskets siegen auch im zweiten Spiel
EuroCup: Bayern-Baskets siegen auch im zweiten Spiel
FCB-Baskets: Zurück auf der Erfolgsspur
FCB-Baskets: Zurück auf der Erfolgsspur
Ex-Coach Bauermann fordert die Bayern: „Kein Spiel wie jedes andere ...“
Ex-Coach Bauermann fordert die Bayern: „Kein Spiel wie jedes andere ...“

Kommentare