Djedovic "mimt" den Fußball-Star

Bayern-Zlatan nimmt Cobbs hoch

+
Ibrahimovic-Double: Nihad Djedovic findet’s lustig 

München - April, April, Mr. Cobbs! Der FCB-Profi fiel auf den Scherz seines eigenen Teams herein.

„Habt ihr schon gehört? Die Bayern haben Zlatan ­Ibrahimovic verpflichtet!“ Mit diesen Worten kam FCB-­Guard Justin Cobbs am Freitag­morgen vor dem ­Training in die Kabine. Damit war der 25-Jährige wohl das prominenteste Opfer des ­Aprilscherzes der FCB-­Basketballer. Denn der vermeintliche „Ibra“, der mit Bayern-Trikot auf dem Foto bei Twitter zu sehen war, war niemand Geringeres als sein eigener Teamkollege Nihad ­Djedovic. Dem Basketball-Profi wird immer wieder nachgesagt, Fußball-Star Ibrahimovic zum Verwechseln ähnlich zu sehen. „Das sagen sehr viele Leute zu mir, manche verwechseln mich. Ich find’s lustig: Wo immer ich auch bin, heißt es, ich sehe aus wie er“, berichtet Djedovic. „Ganz speziell war es zu meiner Zeit in Italien von 2010 bis 2012, als ich in Rom war und er bei Milan.“

Und so war es keine Frage, dass Djedovic, der gegen Bonn am Ostermontag sein Comeback feiern konnte, den Spaß mitmachte. Er selbst findet übrigens nicht, dass er dem Paris-St.-Germain-Profi ähnlich sieht. Aber: „Ich mag ihn, als Sportler und als Typ. Er hat halt auch Balkan-Wurzeln wie ich“, so Djedovic.

Der 26-Jährige überzeugt ­allerdings lieber auf dem ­Parkett als auf dem Rasen. Am Sonntag (17.00 Uhr) gegen Hagen will er weiter zu seiner Form zurückfinden. Trainer Svetislav Pesic: „Nihad konnte aufgrund seiner Wadenverletzung lange Zeit nicht spielen. Er muss nun die nächsten zwei Wochen nutzen, um sich wieder zu integrieren.“ Vor allem, da es neue Verletzungssorgen gibt. Paul Zipser zog sich eine Verletzung am Zeh zu, Alex Renfroe hat wieder ­Fußprobleme.

Die Bayern bleiben dennoch positiv. „Bis zu den Playoffs werden wir uns noch weiterentwickeln“, so Pesic.

 Lena Meyer

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Erste Heimpleite: Würzburg wird zum Bayernschreck
Erste Heimpleite: Würzburg wird zum Bayernschreck
EuroCup: Bayern-Baskets siegen auch im zweiten Spiel
EuroCup: Bayern-Baskets siegen auch im zweiten Spiel
Das sind Bayerns größte Stärken
Das sind Bayerns größte Stärken
FCB-Baskets: Zurück auf der Erfolgsspur
FCB-Baskets: Zurück auf der Erfolgsspur

Kommentare