FCB-Baskets müssen Dienstag in Göttingen ran

Letzte Station vor dem Pokal!

+
Deon Thompson

Göttingen - Ein Spiel noch, und dann wird es ernst! Die Bayern-Basketballer feiern Dienstag in Göttingen ihre Generalprobe für das Pokalwochenende.

Ein Spiel noch, und dann wird es ernst! Die Bayern-Basketballer feiern Dienstag in Göttingen ihre Generalprobe für das Pokalwochenende. Um 19.30 Uhr treffen die Münchner auswärts auf den Tabellen-14. Deshalb ging es gestern - nach nur einem Tag Pause - hoch in den Norden. Eine Reise, die für die Münchner so direkt vor dem wichtigen Pokal-Halbfinale am Samstag gegen Bamberg (16.00 Uhr, Audi Dome) nicht unbedingt angenehm ist. Der Erfolg ist deshalb umso wichtiger. Die Münchner wollen ihren zweiten Tabellenplatz festigen und außerdem weiteres Selbstvertrauen fürs Wochenende sammeln. Genau aus diesem Grund versuchte Trainer Svetislav Pesic im Vorfeld, die Spannung hochzuhalten. „Göttingen hat die letzten beiden Spiele hoch und überzeugend gewonnen. Das belegt die klar aufsteigende Form“, so der Coach.

Das Hinspiel hatten seine Spieler im November überdeutlich mit 114:73 gewonnen. Dieses Mal könnte es laut Pesic nicht so einfach werden: „Die Göttinger Mannschaft ist jetzt eine ganz andere, sie haben neue Spieler dazubekommen und werden uns vor eine schwierige Aufgabe stellen.“ 

Die weitaus schwierigere Aufgabe wartet dann aber am Samstag. Im Duell mit Meister Bamberg geht es um den Einzug ins Finale um den Pokal, das am Sonntag im Audi Dome ausgetragen wird. Dort könnten die Münchner dann entweder auf Berlin oder auf Frankfurt treffen. Wie die Chancen der Roten stehen? Pesic übt sich derzeit eher in Understatement. „Im Pokal gewinnt nicht immer der Favorit. Aber die Bamberger sind der Favorit“, so der FCB-Trainer. Diese Rolle will der Bamberger Coach Andrea Trinchieri allerdings nicht. Auch der gebürtige Italiener stapelt im Vorfeld tief. „Wenn wir unser System durchziehen, dann haben wir vielleicht eine kleine Chance gegen den FC Bayern Basketball“, meint Trinchieri. 

Die Voraussetzungen sind jedenfalls ähnlich. Auch die Bamberger müssen heute noch einmal auswärts in der Liga ran. Für den amtierenden Meister geht es gegen den Mitteldeutschen BC. 

lm

auch interessant

Meistgelesen

Bayern legen gegen Moskau nach
Bayern legen gegen Moskau nach
Moskau zu Gast in München
Moskau zu Gast in München
FCB entdeckt die Siegerformel
FCB entdeckt die Siegerformel
Mateschitz: 100-Millionen-Euro-Halle soll schon 2019 eröffnet werden
Mateschitz: 100-Millionen-Euro-Halle soll schon 2019 eröffnet werden

Kommentare