Holt Bayern einen Real-Star?

+
D’or Fischer (29) könnte zum FC Bayern wechseln

München - Uli Hoeneß hatte es bereits angekündigt: Die Bayern-Baskets wollen bis zum 21. Juli noch zwei „Raketen“ verpflichten. Einer davon könnte von Real Madrid stammen.

D’or Fischer (29) steht bei den Baskets auf dem Zettel. Die tz erfuhr aus internen Quellen, dass die Bayern sich schon bei den Königlichen nach dem 2,11-Meter-Hünen erkundigt haben.

Für den Wechsel spricht einiges, nicht nur die bevorstehende Wildcard für den Eurocup, den nach der Euroleague zweithöchsten europäischen Wettbewerb im Basketball. ­Darius Hall und Robert Maras spielen nicht mehr, Bayern braucht unbedingt noch Spieler für die Center-Position. Da trifft es sich gut, dass Real Madrid eben genau auf dieser Position zu viele Spieler zur Verfügung hat: insgesamt sechs! Da Fischer der einzige Nicht-Europäer unter ihnen ist, will sich der spanische Rekordmeister so schnell wie möglich von ihm trennen, um Platz für neue Spieler auf anderen Positionen zu machen. Außerdem kennt Fischer die BBL bereits aus alten Oldenburger Zeiten. In der Saison 2006/2007 wurde er bei den EWE Baskets bester Shotblocker der Liga.

Rote Multitalente: Hinter den Kulissen bei den FC-Bayern-Cheerleadern

Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind  © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Hinter den Auftritten der FC-Bayern-Cheerleader steckt viel Arbeit. Eine Fotografin durfte sie im März 2013 hinter den Kulissen besuchen. Hier sehen Sie die Bilder, die dabei entstanden sind © sampics
Es folgen noch weitere Archivfotos der Cheerleader © sampics
... und ihrer beeindruckenden Leistungen. © sampics
Zum Basketball-Erlebnis für die Fans ... © sampics
... gehören auch diese Anblicke. © sampics
Wow! © sampics
Wir stellen die Damen vor. © sampics
Munich Cheer Allstars heißen die jungen Damen. © Fanclub Wild Cheers / Kustatscher / privat
Zur aktuellen Saison wurden sie mit neuen Trikots in den Bayern-Farben ausgestatttet. © Fanclub Wild Cheers / Kustatscher / privat
So sahen die alten Leiberl aus. © Fanclub Wild Cheers / Kustatscher / privat
2009 belegte das Team bei der "CCVD Deutsche Meisterschaft" den zweiten Platz in der Kategorie "Senior Allgirl Cheer" © Fanclub Wild Cheers / Kustatscher / privat
Deutschlandweit Platz 2 - wow! © Fanclub Wild Cheers / Kustatscher / privat
Die Homepage der Cheerleader ist unter http://www.munichcheerallstars.de/ zu finden. Sogar einen eigenen Fanclub haben die jungen Damen. Dieser findet sich unter http://www.wildcheers.de/ © Fanclub Wild Cheers / Kustatscher / privat
Die "Seniors" im Alter von 16 bis 31 Jahren trainieren 2-3x pro Woche. © Fanclub Wild Cheers / Kustatscher / privat
Und das sieht man. © Fanclub Wild Cheers / Kustatscher / privat
Neue Mitgliederinnen sind willkommen. © Fanclub Wild Cheers / Kustatscher / privat
Allerdings braucht es eine Menge Übung und Talent, um so weit zu kommen. © Fanclub Wild Cheers / Kustatscher / privat
Ihr seid erstklassig, liebe Cheerleader! © Fanclub Wild Cheers / Kustatscher / privat
Hier sehen Sie weitere Bilder, aufgenommen beim tz-Besuch im Training im März 2012 © sampics
Hier sehen Sie weitere Bilder, aufgenommen beim tz-Besuch im Training im März 2012 © sampics
Hier sehen Sie weitere Bilder, aufgenommen beim tz-Besuch im Training im März 2012 © sampics
Hier sehen Sie weitere Bilder, aufgenommen beim tz-Besuch im Training im März 2012 © sampics
Hier sehen Sie weitere Bilder, aufgenommen beim tz-Besuch im Training im März 2012 © sampics
Hier sehen Sie weitere Bilder, aufgenommen beim tz-Besuch im Training im März 2012 © sampics
Hier sehen Sie weitere Bilder, aufgenommen beim tz-Besuch im Training im März 2012 © sampics

Das einzige Problem: Fischers Gehalt. Der Amerikaner verdient bei Real 900 000 Euro pro Jahr, was weit über der Schmerzgrenze der Bayern liegt. Die Königlichen wären aber bereit, zu verhandeln, um sich das letzte Jahresgehalt Fischers so weit es geht einzusparen.

lop

Auch interessant

Meistgelesen

Großzügige Geste: Bayern Basketballer und Boss Hainer spenden an Münchner Tafel 
Großzügige Geste: Bayern Basketballer und Boss Hainer spenden an Münchner Tafel 

Kommentare