Jetzt wartet der Eurocup

Pleite in Mailand - FCB-Aus in der Euroleague!

+
Musste die Halle verlassen: Coach Pesic

Mailand - Das war’s! Der Traum vom Erreichen der Top16 der Euroleague ist für die FCB-Baskets ausgeträumt. Das Team von Cheftrainer Svetislav Pesic unterlag am Mittwoch bei Armani Mailand knapp.

Das war’s! Der Traum vom Erreichen der Top16 der Euroleague ist für die FCB-Baskets ausgeträumt. Das Team von Cheftrainer Svetislav Pesic unterlag am Mittwoch bei Armani Mailand knapp mit 81:83 (38:37) – und muss sich nun mit der Runde der letzten 32 im zweitklassigen Eurocup zufrieden geben.

Bitter, denn die Roten präsentierten sich über weite Strecken der Partie auf Augenhöhe mit den Italienern. Pesic: „In dieser vollen Halle haben wir das Spiel kontrolliert und unsere Chance gehabt. Die Rankings zeigen auch, dass wir eigentlich besser waren.“ Bester Werfer der Münchner war Heiko Schaffartzik mit 15 Punkten. Anton Gavel war nach seiner Knöchelverletzung überraschend auf das Parkett zurückgekehrt.

„Wir müssen uns unbedingt steigern“, hatte Bayerns Dusko Savanovic im Vorfeld der Partie gefordert. Etwas, das seine Mitspieler vor den über

10 000 Zuschauern beherzigten. Die Gäste kämpften verbissen um ihre Chance. Auch als Coach Pesic nach zwei technischen Fouls zur Halbzeit die Seitenlinie verlassen musste, ließen sich die Roten nicht verunsichern. Kurz vor Schluss lagen die FCB-Baskets sogar noch in Führung. Daniel Hackett (25 Punkte) traf allerdings zwei Sekunden vor der Schlusssirene für Mailand, Bo McCalebb vergab dann die Chance zum Sieg.

Damit sind die verbleibenden zwei Spiele nur noch Kür. Zum Abschluss der Gruppenphase spielen die Bayern gegen Turow Zgorzelec (11. Dezember) und bei Fenerbahce Istanbul (19. Dezember).

Lena Meyer

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Zweite Niederlage gegen Bamberg: Jetzt wird es ganz eng!
Zweite Niederlage gegen Bamberg: Jetzt wird es ganz eng!
Djordjevic fordert „Reaktion“: So will Bayern Bamberg schlagen
Djordjevic fordert „Reaktion“: So will Bayern Bamberg schlagen
Djordjevic mahnt zur Ruhe: "Das ist kein Endspiel"
Djordjevic mahnt zur Ruhe: "Das ist kein Endspiel"
Hamann: "Bayerns Chancen waren noch nie so gut"
Hamann: "Bayerns Chancen waren noch nie so gut"

Kommentare