FCB-Coach heizt seinem Team ein

Pesic: Kämpfen! Bis zum Umfallen...

+
Svetislav Pesic & Lucca Staiger

München - Parkett frei für das Heimhighlight in der Euroleague! Die FCB-Baskets treffen am Donnerstag auf Barcelona. Mit dabei: Neuzugang Bo McCalebb.

Parkett frei für das Heim-Highlight in der Euroleague-Gruppenphase! Die Bayern-Basketballer treffen am Donnerstag um 20.15 Uhr auf die Star-Mannschaft des FC Barcelona. Im komplett ausverkauften Audi Dome will das Team von Svetislav Pesic dieses Mal – trotz Verletzungssorgen – die Überraschung schaffen, die um ein Haar bereits im Hinspiel geglückt wäre: In Barcelona verloren die Münchner nur knapp mit 81:83.

Ein Neuer könnte den FCB-Baskets dabei unter die Arme greifen. Am Mittwoch gab der Verein die Verpflichtung von Point Guard Bo McCalebb bekannt (tz berichtete). Der 29-jährige ehemalige Fenerbahce-Spieler erhält einen Ein-Monats-Vertrag. Danach werde man weiterschauen, so der Verein. Sollte McCalebb bis Donnerstag Abend die Spiellizenz durch die Euroleague erteilt bekommen haben, könnte er sich also gleich beweisen. „Ich mag es, schnell zu spielen, bringe Athletik mit, laufe das Feld rauf und runter und spiele Defense“, beschreibt der US-Aufbauspieler sich selbst. Voraussetzungen, die perfekt zu Pesics Philosophie passen.

Aber wie klappt es nun gegen Barcelona? Das Ex-Team von Erfolgstrainer Pesic wird derzeit von Xavier Pascual Vives trainiert. Europas Top-Spieler wie Juan Carlos Navarro, Justin Doelmann und auch Tibor Pleiss stehen beim spanischen Rekordmeister (18 Meistertitel) unter Vertrag. „Wir müssen kämpfen bis zum Umfallen“, erklärt Pesic. „Unsere Verteidigung, Reboundarbeit und natürlich die Fans werden entscheidend sein.“

Eines sieht der Coach aber sehr realistisch. „Unsere Chancen in die Top16 der Euroleague einzuziehen, sind nicht besonders groß“, so Pesic. Die Bayern haben nach fünf Spielen erst einen Sieg auf dem Konto… Für Barcelona sieht die Sache komplett anders aus. Nach fünf Siegen in Folge wäre ein Weiterkommen mit einem Erfolg bei den Bayern fix. Entsprechend selbstbewusst starten die Spanier ins Spiel. Pleiss: „Unser Team ist in dieser Saison noch besser, als in der vergangenen. Darum habe ich schon das gute Gefühl, dass wir das schaffen.“

Die Bayern hingegen müssen noch ordentlich ackern. Am besten gleich Donnerstag Abend!

Lena Meyer

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Zweite Niederlage gegen Bamberg: Jetzt wird es ganz eng!
Zweite Niederlage gegen Bamberg: Jetzt wird es ganz eng!
Endstation Bamberg: FCB-Baskets aus Halbfinale ausgeschieden
Endstation Bamberg: FCB-Baskets aus Halbfinale ausgeschieden
Djordjevic fordert „Reaktion“: So will Bayern Bamberg schlagen
Djordjevic fordert „Reaktion“: So will Bayern Bamberg schlagen
FCB-Baskets: Entscheidungsspiel in Bamberg
FCB-Baskets: Entscheidungsspiel in Bamberg

Kommentare