Bayern ohne Chance

FCB-Baskets: Bittere Klatsche in Bamberg!

+
Anton Gavel

Bamberg - Ein schwacher Start ins neue Jahr für die Roten Riesen! Die Bayern-Basketballer kassierten am Sonntag in Bamberg eine ordentliche Klatsche.

Ein schwacher Start ins neue Jahr für die Roten Riesen! Die Bayern-Basketballer kassierten am Sonntag in Bamberg eine ordentliche Klatsche. Das Team von Cheftrainer Svetislav Pesic verlor mit 63:80 (32:42) in der so genannten „Frankenhölle“, bester Werfer der Münchner war Ex-Bamberg-Star Anton Gavel mit 15 Punkten.

Zunächst einmal sah es aber gar nicht schlecht aus für die FCB-Baskets. Die Kritik, die Pesic in der vergangenen Woche an seinem Team geübt hatte, schien Wirkung zu zeigen. Die Bayern starteten hochkonzentriert in die Partie und boten den stark aufspielenden Bambergern die Stirn. Die Folge: Im ersten Viertel konnte sich keines der beiden Teams absetzten (21:21).

Nach der ersten Viertelpause wurde die Partie um einiges hitziger. Sowohl die Bamberger als auch die Bayern spielten wesentlich physischer – Ende der ersten Halbzeit entwickelte sich sogar eine kleinere Rangelei zwischen nahezu allen Spielern, die sich auf dem Parkett befanden. Angefeuert von den 6800 Fans in der Brose Arena gewannen die Hausherren mehr und mehr an Selbstvertrauen und konnten sich ein wenig absetzten. Mit einem Stand von 32:42 ging es für Pesic und sein Team in die Kabine. Dass der Bayern-Coach zu diesem Zeitpunkt mit seinem Team alles andere als zufrieden war, ließ sich deutlich von seinem Gesicht ablesen.

Auch nach der Pause blieb die Partie intensiv. Während Bamberg weiterhin die Oberhand behielt, fanden die Bayern nicht so Recht Mittel und Wege, um sich gegen die Defensive der Franken durchzusetzen. Und es wurde nicht besser. Die Münchner kamen mehr und mehr ins Schwimmen, Ende des dritten Viertels lagen die Bayern bereits 49:61 zurück…

Die Sache wurde noch eindeutiger. Bamberg spielte noch einmal auf, vergrößerte den eigenen Vorsprung immer mehr. Die Bayern wirkten überfordert, hatten nicht den Hauch einer Chance. 63:80 lautete das deutliche Endergebnis… Kein guter Start ins neue Jahr.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Zweite Niederlage gegen Bamberg: Jetzt wird es ganz eng!
Zweite Niederlage gegen Bamberg: Jetzt wird es ganz eng!
Djordjevic fordert „Reaktion“: So will Bayern Bamberg schlagen
Djordjevic fordert „Reaktion“: So will Bayern Bamberg schlagen
FCB-Baskets: Entscheidungsspiel in Bamberg
FCB-Baskets: Entscheidungsspiel in Bamberg
Djordjevic mahnt zur Ruhe: "Das ist kein Endspiel"
Djordjevic mahnt zur Ruhe: "Das ist kein Endspiel"

Kommentare