Bayern sichern sich wichtigen EL.-Erfolg

Mit Sieg im Gepäck nach Bamberg!

+
Starke Teamleistung: Die Bayern gewannen in Straßburg

Straßburg - Die FCB-Baskets sind seit Freitag ganz offiziell der Straßburg-Heimschreck. Das Team von Svetislav Pesic sorgte für die erste Euroleague-Heimniederlage der Franzosen in dieser Saison.

Die FCB-Baskets sind seit Freitag ganz offiziell der Straßburg-Heimschreck. Das Team von Svetislav Pesic sorgte für die erste Euroleague-Heimniederlage der Franzosen in dieser Saison. Mit 82:69 (48:29) Punkten gewannen die Münchner deutlich. Topscorer vor 6141 Zuschauern war John Bryant mit 17 Punkten. Damit ist die Tür zur Top16 wieder ganz weit offen – und die Voraussetzungen für das anstehende BBL-Derby in Bamberg am Sonntag (17.00 Uhr) bestens.

Auch dann wird es wieder heißen: attackieren statt reagieren! Dieses Credo hatte Trainer Pesic seinen Schützlingen schon vor dem Straßburg-Spiel mit auf den Weg gegeben. Die Roten beherzigten diese Vorgabe und bewiesen damit erneut, dass sie aus der Negativ-Serie, die vor knapp zwei Wochen endete, gelernt haben. Bryant: „Das war heute ein ganz wichtiger Sieg für uns. Wir glauben an die Top 16.“

Und dazu haben die Münchner nach dieser Leistung auch allen Grund: Die Bayern starteten aggressiv in der Offensive und arbeiten akribisch in der Verteidigung. Schnell hatten sich Bryce Taylor & Co. einen Vorsprung erspielt (21:15).

Die bisher so heimstarken Gastgeber mühten sich zwar, fanden aber keine Antwort auf die fehlerfrei agierende Defensive der Roten. Auch die Offensivleistung der Gäste blieb stark. In Zahlen: 15 Assists in den ersten 20 Minuten sowie eine Dreierquote von 50 Prozent und eine Zweierquote von 65 Prozent! So war es kein Wunder, dass es mit einem Stand von 48:29 für die Pesic-Schützlinge in die Kabine ging. Bryant: „Wir haben eine sehr gute Leistung in der Defensive gezeigt. Ich denke, das war der Schlüssel.“

Auch in Halbzeit zwei gaben sich die Münchner keine Blöße. Die Bayern zeigten weiter erstklassigen Teambasketball, bauten ihren Vorsprung sogar noch weiter aus (66:40).

Im letzten Viertel gelang es den Straßburgern zwar etwas an ihre Gäste heranzurücken. Die Sache war allerdings schon längst gelaufen… Eine überzeugende Leistung der Bayern!

lm

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

EuroCup: Bayern-Baskets siegen auch im zweiten Spiel
EuroCup: Bayern-Baskets siegen auch im zweiten Spiel
Das war knapp! Bayern zittern sich zum nächsten Erfolg
Das war knapp! Bayern zittern sich zum nächsten Erfolg
Das sind Bayerns größte Stärken
Das sind Bayerns größte Stärken
FCB-Baskets: Jetzt nur nicht stolpern!
FCB-Baskets: Jetzt nur nicht stolpern!

Kommentare