In Braunschweig

Souveräner Sieg für Bayern-Baskets

+
Bo McCalebb.

Braunschweig - Lockerer Sieg für die Bayern-Baskets: Mit dem Triumph in Braunschweig haben die Roten Riesen ihren zweiten Tabellenplatz gefestigt.

Der FC Bayern München festigte durch das ungefährdete 88:70 bei den Löwen Braunschweig den zweiten Tabellenplatz und liegt weiter drei Siege hinter Berlin.

Der Meister zeigte sich gut erholt von der Niederlage zum Ende der Euroleague-Gruppenphase bei Fenerbahce Istanbul, vor der die Bayern schon das Weiterkommen verpasst hatten. Nach einem mäßigen Start dominierte das Team von Trainer Svetislav Pesic die Partie. Bei einer ausgeglichenen Mannschaftsleistung war Center John Bryant mit 16 Punkten bester Werfer.

Aufbauspieler Bo McCalebb kam auf zwölf Zähler und sechs Assists. Der gebürtige Amerikaner mit mazedonischen Pass war vor gut einem Monat unter Vertrag genommen worden, ob er in München bleibt, soll bis spätestens Dienstag geklärt sein.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

FCB-Baskets: Halbfinale nach Herzschlagfinale
FCB-Baskets: Halbfinale nach Herzschlagfinale
"Wir lassen uns nicht beeindrucken!"
"Wir lassen uns nicht beeindrucken!"
So will der FCB nun das Finale klarmachen!
So will der FCB nun das Finale klarmachen!
Djordjevic fordert „Reaktion“: So will Bayern Bamberg schlagen
Djordjevic fordert „Reaktion“: So will Bayern Bamberg schlagen

Kommentare