Neuer Vertrag bis 2017

US-Center Bryant bleibt bei Bayern-Basketballern

+
John Bryant (r.) spielt weiterhin für die Bayern Basketballer.

München - Große Freude beim Vizemeister! Leistungsträger John Bryant läuft auch künftig für die Basketballer des FC Bayern auf.

Der 28 Jahre alte Center verlängerte seinen auslaufenden Vertrag beim Bundesligisten an der Isar um zwei Jahre bis 2017, wie die Münchner am Mittwoch mitteilten. Der Amerikaner habe sich seit seinem Wechsel vor zwei Jahren "zu einer wertvollen Konstante unseres Spiels entwickelt", lobte Geschäftsführer Marko Pesic. Bereits zuletzt hatten sich die Bayern optimistisch geäußert, den umworbenen Bryant halten zu können.

Bryant spielt seit 2013 für die Bayern, 2014 holte er mit den Münchnern die deutsche Meisterschaft. In der vergangenen Saison kam Bryant auf durchschnittlich 13,4 Punkte und 7,6 Rebounds pro Spiel. In der umkämpften Finalserie unterlagen die Münchner den Brose Baskets Bamberg mit 2:3.

dpa/SID

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Erste Heimpleite: Würzburg wird zum Bayernschreck
Erste Heimpleite: Würzburg wird zum Bayernschreck
EuroCup: Bayern-Baskets siegen auch im zweiten Spiel
EuroCup: Bayern-Baskets siegen auch im zweiten Spiel
Das sind Bayerns größte Stärken
Das sind Bayerns größte Stärken
FCB-Baskets: Zurück auf der Erfolgsspur
FCB-Baskets: Zurück auf der Erfolgsspur

Kommentare