15. Saison-Rennen

Formel 1: „Wunder, dass er das überlebt hat“ - Horror-Crash von Grosjean beim Bahrain-GP im Video

French driver Romain Grosjean‘s car burns after crashing during the Bahrain Formula One Grand Prix at the Bahrain International Circuit in the city of Sakhir on November 29, 2020
+
Formel 1 im Live-Ticker: CRASH! FEUER! Heftiger Unfall kurz nach dem Start - Rennen unterbrochen

In der Formel 1 stand der Große Preis von Bahrain an. Kurz nach dem Start kam es zu einem Horror-Crash von Romain Grosjean.

  • Obwohl die Fahrer-WM bereits entschieden ist, herrscht in der Formel 1 noch Spannung.
  • Vor allem für Ferrari steht beim Grand Prix von Bahrain viel auf dem Spiel.
  • Valtteri Bottas und Max Verstappen kämpfen noch um den zweiten WM-Platz.
  • Kurz nach dem Start kam es zu einen Horror-Crash von Romain Grosjean.

Formel 1: Wo läuft der Große Preis von Sakhir live im Free-TV und im Live-Stream?

Update vom 4. Dezember 2020: In der Formel 1 steht das vorletzte Rennen der Saison an. So verfolgen Sie den Großen Preis von Sakhir live im TV und im Live-Stream.

Update vom 29. November, 16.14 Uhr: Der Große Preis von Bahrain war noch keine Runde alt, da gab es einen wahren Horror-Crash! Haas-Fahrer Romain Grosjean krachte nach wenigen Sekunden in die Leitblanke, sein Wagen zerbrach in zwei Teile und ging sofort in einen Feuerball auf!

Glücklicherweise kletterte der Franzose fast unverletzt aus seinen Wagen, das Medical Team eilte sofort zur Hilfe, löschte die brennenden Fahrzeug-Teile und kümmerte sich um den geschockten Grosjean. Der 34-Jährige wurde anschließend zur Untersuchung mit dem Helikopter ins Krankenhaus gebracht.

Die Bilder erinnerten an den Nürburgring-Unfall von Niki Lauda und ließen das Allerschlimmste befürchten. Doch Grosjean hat einen der heftigsten Formel-1-Crashs der vergangenen Jahre offenbar glimpflich überstanden - wohl auch dank des Cockpitschutzes Halo.

„Er ist sehr erschrocken“, sagte Haas-Teamchef Günther Steiner, „aber er hat nur kleinere Verbrennungen dort, wo die feuerfeste Kleidung Lücken hat. Das war Glück im Unglück, aber auch toller Einsatz von den Marshalls, die sofort da waren.“ Nach der Rettung Grosjeans nahmen Streckenkräfte langwierige Reparaturarbeiten auf, damit das 15. Saisonrennen fortgesetzt werden konnte.

„Es ist ein Wunder, dass er da in einem Stück rausgekommen ist“, sagte Ex-Weltmeister Damon Hill bei Sky: „Es sah aus, als wäre das Chassis durch die Wand durchgegangen. Diese Bilder schaut sich niemand an und spricht danach von zu viel Sicherheit in der Formel 1.“ Mit Blick auf den Re-Start des Rennens fast 90 Minuten später sagte der Champion von 1996: „Es wird für die Fahrer schwer werden, das aus dem Kopf zu kriegen.“

Formel 1 heute: Großer Preis von Bahrain heute live im Free-TV und im Live-Stream

München - Der größte Titel der Formel 1 ist zwar bereits vergeben, doch das bedeutet nicht, dass es zum Abschluss der Saison um nichts mehr geht. Mit dem Rennsieg in der Türkei sicherte sich Lewis Hamilton seinen insgesamt siebten WM-Titel und schloss zu Michael Schumacher auf. Auch bei einer anderen Statistik könnte der Brite mit der deutschen Formel-1-Legende gleichziehen.

2004 gelang es Schumacher, in einer Saison 13 Rennen zu gewinnen. Sebastian Vettel wiederholte dieses Kunststück 2013. Will Hamilton in diesen elitären Klub aufgenommen werden, so müsste er die drei verbleibenden Rennen in dieser Saison allesamt gewinnen.

Formel 1: Für Ferrari geht es heute beim Großen Preis von Bahrain um alles

Abgesehen von Mercedes geht es auch für die anderen Teams noch um viel. So kämpft beispielsweise Ferrari darum, die schlechteste Saison-Bilanz seit 40 Jahren noch zu verhindern. In der Konstrukteurs-WM rangiert die Scuderia aktuell auf einem enttäuschenden Platz 6. Rennstall Racing Point, der zukünftige Arbeitgeber von Vettel, hat 24 Punkte Vorsprung.

Und auch Valtteri Bottas kann mit seinen 197 WM-Punkten noch keinen Gang runterfahren. Red-Bull-Pilot Max Verstappen sitzt ihm mit 170 Punkten im Nacken.

Rennstart beim Großen Preis von Bahrain ist am heutigen Sonntag um 15.10 Uhr. Das Rennen wird live im Free-TV übertragen.

Formel 1: Der Große Preis von Bahrain live im Free-TV bei RTL

RTL steigt wie immer in dieser Saison ab dem Qualifying in die Berichterstattung ein. Das Qualifying ist für 15 Uhr vorgesehen. Zuvor gibt es jedoch ab 14 Uhr die Highlights des 3. Freien Trainings zu sehen.

Am Renn-Sonntag startet RTL dann um 13.15 Uhr mit den Vorberichten sowie einer Dokumentation über Mick Schumacher. Die jeweiligen Renn-Events werden von Heiko Waßer und Christian Danner kommentiert.

Formel 1 live: Der Grand Prix von Bahrain heute im Live-Stream von TV NOW

Im Live-Stream von TV NOW lässt sich das Formel-1-Programm von RTL ebenfalls verfolgen - hier wird allerdings ein Abo benötigt (4,99 Euro monatlich nach kostenloser Testphase). TV NOW lässt sich mit der App (iTunes / Android) auch auf dem Tablet und Smartphone nutzen.

Der Grand Prix von Bahrain: Formel 1 heute live im TV und Live-Stream bei Sky

Sky zeigt das komplette Renn-Wochenende von Bahrain live und in voller Länge - am Freitag auf Sky Sport 1 HD, am Samstag und heute auf Sky Sport 2 HD. Die Vorberichte zum Rennen starten um 14 Uhr mit Sascha Roos, Ralf Schumacher und Peter Hardenacke.

Falls Sie noch kein Sky-Kunde sind und es gerne werden würden, dann können Sie hier ein Abo abschließen (werblicher Link).

Sky-Kunden können die Formel 1 auch im Live-Stream via Sky Go (iTunes / Android) sehen. Zudem kann der Grand Prix von Bahrain auch über Sky Ticket gestreamt werden - hier geht es zum Abo (werblicher Link).

Großer Preis von Bahrain: Die heutige Übertragung der Formel 1 im Überblick

DatumUhrzeitEventTVLive-StreamLive-Ticker
27.11.202012.00 Uhr1. Freie TrainingSky Sport 1 HDSky Go, TV NOW, F1 TV-
27.11.202016.00 Uhr2. Freie Trainingn-tv, Sky Sport 1 HDSky Go, TV NOW, F1 TV-
28.11.202012.00 Uhr3. Freie TrainingSky Sport 2 HDSky Go, F1 TV-
28.11.202015.00 UhrQualifyingRTL, Sky Sport 2 HDSky Go, TV NOW, F1 TV-
29.11.202015.10 UhrRennenRTL, Sky Sport 2 HD, Sky Sport UHDSky Go, TV NOW, F1 TVtz.de

Formel 1: Großer Preis von Bahrain 2020 heute im Live-Ticker

Wir begleiten den Großen Preis von Bahrain in Sakhir im Live-Ticker. Wie schlägt sich Ferrari-Pilot Sebastian Vettel beim drittletzten Rennen der Saison und gewinnt Weltmeister Lewis Hamilton auch in der Wüste? Die Antworten gibt es bei uns.

Auch interessant

Kommentare