Gefahren, Strafen, Rennabbruch

Formel-1-Flaggen: Was bedeutet welche Flagge? Regeln für die Fahrer auf der Strecke

Zieldurchfahrt in der Formel 1: Die schwarz-weiß karierte Flagge signalisiert das Rennende.
+
Zieldurchfahrt in der Formel 1: Die schwarz-weiß karierte Flagge signalisiert das Rennende.

In der Formel 1 geben die Flaggen den Fahrer wichtige Informationen. Wer die Flaggensignale missachtet, muss mit empfindlichen Strafen rechnen.

  • Die Formel 1 nutzt Flaggen, um den Fahrern Informationen zu geben.
  • Die Rennleitung entscheidet auch in der Formel-1-Saison 2020, wo welche Flagge gezeigt wird.
  • Wir erklären die Bedeutung der unterschiedlichen Farben und Muster.

Die Formel 1 gilt als die Königsklasse des Motorsports. Mit Geschwindigkeiten von weit über 300 km/h jagen die Boliden über die Strecken. Für die Sicherheit der Fahrer gibt es feste Regeln. Verschiedene Flaggen signalisieren den Fahrern bei der Jagd nach WM-Punkten in der Formel 1, was sie im Rennen oder Qualifying zu beachten haben. Wer sie missachtet, muss mit Zeitstrafen oder sogar der Disqualifikation rechnen.

Formel 1: Flaggen werden geschwenkt oder still gehalten

In der Formel 1 gelten die von der „Fédération Internationale de l’Automobile“ (FIA), dem Weltverband des Motorsports, festgelegten internationalen Flaggenzeichen. Ob eine gezeigte Flagge still gehalten oder geschwenkt wird, hat eine unterschiedliche Bedeutung. 

Durch die Flaggen am Streckenrand kommuniziert die Rennleitung eines Formel-1-Rennens mit den Fahrern, um beispielsweise im Fall einer gefährlichen Situation die Fahrer vorzuwarnen und so Unfälle zu vermeiden. 

Formel 1: Digitale Flaggen seit Saison 2008

Inzwischen werden die Flaggen zusätzlich in digitaler Form angezeigt. Ein Display am Lenkrad der Formel-1-Wagen zeigt dem Fahrer dann an, dass eine Flagge gezeigt wird. 

Diese Technik gibt es seit der Saison 2007. Beim Großen Preis von Singapur 2008, dem ersten Nachtrennen in der Geschichte der Formel 1, wurde erstmals eine Lichtanlange mit digitalen Flaggen am Streckenrand eingesetzt. Es ist die bis heute verwendete Technik.

Formel 1: Alle Flaggen und ihre Bedeutung im Überblick

Die Fahrer müssen in der Formel 1 zehn verschiedene Flaggen beachten. Der Fahrer muss sein Verhalten auf der Strecke immer an die Botschaft der gezeigten Flagge anpassen.

Gelbe Flagge in der Formel 1

Die Gelbe Flagge signalisiert in der Formel 1 eine Gefahr. Wird sie geschwenkt, gibt es eine gefährliche Stelle auf der Rennstrecke. Für die Fahrer gilt es, die Geschwindigkeit zu senken, nicht zu überholen und sich auf ein mögliches Ausweichmanöver vorzubereiten. Wenn die Gelbe Flagge stillgehalten wird, befindet sich der Gefahrenherd abseits der Strecke.

Blaue Flagge in der Formel 1

Die Blaue Flagge wird bei Formel-1-Rennen als Signal an langsam fahrende Autos eingesetzt. Wird sie nur still gehalten, nähert sich dem jeweiligen Fahrer ein schnellerer Konkurrent, der gerne überrunden möchte. Wird die Blaue Flagge geschwenkt, heißt das: Sofort den Weg für den schnelleren Boliden freimachen. Ignoriert ein Fahrer diese Anweisung, droht eine Stop-and-Go-Strafe.

Rote Flagge in der Formel 1

Die Rote Flagge signalisiert in der Formel 1 den Rennabbruch oder den Abbruch von Qualifying und Trainingssitzungen. Der Auslöser können schwere Unfälle sein, bei denen Fahrer oder auch Streckenpersonal durch andere Autos im Renntempo gefährdet werden. Auch bei sehr schlechtem Wetter, wie bei starkem Regen, kann die Rote Flagge den Abbruch der Session anzeigen. Die Autos müssen mit geringer Geschwindigkeit sofort an die Box fahren.

Weiße Flagge in der Formel 1

Die geschwenkte Weiße Flagge warnt die Fahrer, dass sich ein deutlich langsameres Fahrzeug (z.B. ein Sicherheitsfahrzeuge der Streckenposten) auf der Fahrbahn befindet.

Grüne Flagge in der Formel 1

Durch die Grüne Flagge wissen die Formel-1-Fahrer: Die Strecke ist nach einer Phase mit Einschränkungen (z.B. nach Gelber Flagge) wieder freigegeben.

Rot-gelbe Flagge in der Formel 1

Sieht ein Formel-1-Fahrer die Rot-Gelbe Flagge bedeutet dies: Achtung Rutschgefahr, z.B. durch Ölspuren auf der Rennstrecke.

Schwarze Flagge mit orangem Punkt in der Formel 1

Zusammen mit der Startnummer eines Fahrers wird die Schwarz-Orangene Flagge einem Auto gezeigt, von dem wegen eines technischen Problems eine Gefahr ausgeht. Der Fahrer muss sofort in die Box, um das Problem beheben zu lassen.

Weiß-Schwarze Flagge in der Formel 1

Die Weiß-Schwarze Flagge bedeutet die letzte Verwarnung, wenn ein Fahrer sich zuvor unsportlich verhalten hat. Die Flagge ist diagonal in eine weiße und eine schwarze Hälfte geteilt. Sie wird zusammen mit der Startnummer des Übeltäters gezeigt. Bei weiteren Regelverstößen drohen Maßnahmen bis hin zur Disqualifikation.

Schwarze Flagge in der Formel 1

Mit der Schwarzen Flagge wird in der Formel 1 ein Fahrer disqualifiziert. Er muss sofort an die Box fahren und kann das Rennen nicht beenden, um WM-Punkte zu sammeln.

Schwarz-weiß karierte Flagge in der Formel 1

Die schwarz-weiß karierte Flagge, auch Zielflagge, wird zu Rennende geschwenkt. Sie hat in der Formel 1 inzwischen nur noch symbolischen Charakter, offiziell signalisiert ein schwarz-weiß kariertes Leuchtsignal den Fahrern das Rennende. 

Auch interessant

Meistgelesen

Formel 1: Kimi Räikkönen nimmt Lewis Hamilton auf die Schippe - und legt mit bizarrem Raucher-Foto nach
Formel 1: Kimi Räikkönen nimmt Lewis Hamilton auf die Schippe - und legt mit bizarrem Raucher-Foto nach
Formel 1: Sebastian Vettel und sein Wechsel zu Aston Martin - Mercedes-Boss Wolff: „Hätte er die Formel 1 verlassen ...“
Formel 1: Sebastian Vettel und sein Wechsel zu Aston Martin - Mercedes-Boss Wolff: „Hätte er die Formel 1 verlassen ...“
Mick Schumacher vor Formel-1-Debüt? Schumi-Sohn steht bei Ferrari-Kundenteam hoch im Kurs
Mick Schumacher vor Formel-1-Debüt? Schumi-Sohn steht bei Ferrari-Kundenteam hoch im Kurs
Formel 1: „Ernüchterndes“ Jubiläum für Vettel und Ferrari - Teamchef Binotto fällt vernichtendes Urteil
Formel 1: „Ernüchterndes“ Jubiläum für Vettel und Ferrari - Teamchef Binotto fällt vernichtendes Urteil

Kommentare