1. tz
  2. Sport
  3. Formel 1

Ganz schön verknallt! Formel-1-Star liebt diese Schönheit

Erstellt:

Von: Florian Schimak

Kommentare

Luisinha Oliveir ist die Freundin von F1-Star Lando Norris.
Luisinha Oliveira ist die Freundin von F1-Star Lando Norris. © Screenshot/Instagram/luisinhaoliveira99

Die Formel 1 macht nach einem der spannendsten Finals der Geschichte aktuell Pause. Bei dem einen oder anderen Fahrer geht es aber dennoch heiß her.

München/Dubai - Keine vier Wochen ist es her, dass sich Max Verstappen in der Formel 1 in einem irren Finish den WM-Titel im direkten Duell gegen Lewis Hamilton holte. In der allerletzten Runde der Saison überholte der Red-Bull-Pilot den damals noch amtierenden Champion und schrieb damit Motorsport-Geschichte, in dem er sich als erster Niederländer zum Weltmeister krönte.

Dass nach einem solchen Abschluss die F1-Stars erst einmal ihre Akkus aufladen, ist auch klar. Aus der Wüste gab es nun ganz besondere Liebes-Grüße! Allerdings nicht von Verstappen, dessen Freundin einen nicht unbekannten Vater hat.

Formel 1: Ganz schön verknallt! McLaren-Star liebt diese portugiesische Schönheit

Landon Norris zeigte sich in Dubai sehr verknallt mit einer portugiesischen Schönheit. Damit ist einer der begehrtesten Motorsport-Junggesellen auch vom Liebes-Markt. Auf Instagram posiert der McLaren-Fahrer bis über beide Ohren verliebt in den Dünen. Unter dem Knutsch-Foto schrieb er: „My Sunshine“ (dt.: „Mein Sonnenschein“). Doch wer ist die unbekannte Schönheit? Ihr Name: Luisinha Oliveira aus Portugal, ein Model aus Porto.

Luisinha Oliveira ist die Freundin von F1-Star Lando Norris.
Luisinha Oliveira ist die Freundin von F1-Star Lando Norris. © Screenshot/Instagram/luisinhaoliveira99

Schon seit längerer Zeit gab es Gerüchte um die beiden Turteltauben. So war es besonders auffällig, dass beide immer zu gleichen Zeit Fotos auf Instagram posteten. Nun machten Norris und Oliveira ihre Liebe also offiziell.

Der 22-jährige Brite galt lange Zeit als einer der begehrtesten Singles im Fahrerlager der Formel 1. Außerdem steht er für eine neue Fahrer-Generation, die vom aktuellen Weltmeister Max Verstappen angeführt wird. Zu ihnen gehört auch Mick Schumacher, der Sohn der F1-Legende Michael Schumacher, der kürzlich seinen 53. Geburtstag feierte. (smk)

Auch interessant

Kommentare