1. tz
  2. Sport
  3. Formel 1

Formel 1 live: Wo läuft der Monaco-GP im TV und Live-Stream?

Erstellt:

Kommentare

Wer holt sich in diesem Jahr den Titel auf dem Circuit de Monaco?
Wer holt sich in diesem Jahr den Titel auf dem Circuit de Monaco? © Mark Thompson/imago-images

Setzt Max Verstappen in Monaco seine Siegesserie fort? Alle Infos darüber, wo das Rennen der Formel 1 aus Monaco live im TV und Stream zu sehen ist.

Monaco - Formel-1-Weltmeister Max Verstappen fand in den vergangenen drei Rennen wieder zurück in die Spur. Der Niederländer gewann die drei letzten Rennwochenenden und zog mit seinem Sieg in Spanien vergangene Woche in der Fahrerwertung am Ferrari-Fahrer Charles Leclerc vorbei. Der Monegasse Leclerc hat am Sonntag jedoch beim Großen Preis im Fürstentum ein Heimspiel, das er nur zu gerne nutzen würde.

Formel 1: Zweikampf an der Spitze zwischen Verstappen und Leclerc – Hamilton abgeschlagen

Verstappen führt die Wertung der Piloten vor dem Rennwochenende in Monaco mit 110 Punkten an, Leclerc ist ihm mit 104 Zählern auf den Fersen und könnte bereits am Sonntag vorbeiziehen. Hinter dem Spitzenduo steht Verstappens Teamkollege Sergio Pérez mit 85 Punkten, Mercedes-Fahrer George Russell rangiert mit 74 WM-Punkten auf Platz vier. Rang fünf belegt Leclerc-Kollege Carlos Sainz jr. mit 65 Punkten. Erst auf Platz sechs findet sich der Rekordweltmeister Lewis Hamilton, der in diesem Jahr erst 46 WM-Pünktchen sammeln konnte.

Formel 1 2022Großer Preis von Monaco
Länge der Strecke:3,337 km
Runden:78
Renn-Distanz:260,520 km

Formel 1: Deutsche Fahrer bislang enttäuschend – Schumacher will erstes Top-Ten-Ergebnis

Bei den vielen Upgrades der anderen Teams in der Vorwoche in Barcelona war Mick Schumacher unbeteiligt. Er sieht sich weiter in der Verfassung, mit seinem aktuellen Paket um Punkte zu fahren. „Wir haben in Spanien in Sachen Abstimmung eine andere Richtung versucht, und das Auto war viel mehr nach meinem Geschmack.“

Dies habe sich auch „auf der Stoppuhr gezeigt“, so Schumacher. „Aber da ist noch immer viel Raum für Verbesserung“, weiß der 23-Jährige. Im 28. Anlauf will der Sohn des siebenfachen Weltmeisters Michael Schumacher sein erstes Top-Ten-Ergebnis erreichen. Hierzu wäre ein gutes Qualifying-Ergebnis am Wochenende bereits die halbe Miete, auf der engen Strecke in Monaco sind Überholmanöver kaum möglich.

Auch für Sebastian Vettel läuft die Saison suboptimal. Im Gegensatz zu Schumacher konnte er immerhin schon WM-Punkte sammeln. Mit vier Zählern steht er in der Fahrerwertung auf Rang 14 und hofft in Monaco auf eine ähnlich gute Leistung wie im letzten Jahr. 2021 hatte er eines seiner besten Saisonrennen bestritten, als er auf Rang fünf landete. Auch wenn sich Aston Martin derzeit dem Vorwurf ausgesetzt sieht, bei Red Bull Datenklau betrieben zu haben, läuft es in letzter Zeit wieder etwas besser bei den Briten.

Formel 1: Wer überträgt den Großen Preis von Monaco im TV und im Live-Stream?

Wie die meisten Rennen wird auch der Große Preis von Monaco exklusiv vom Pay-TV-Sender Sky übertragen. Im Free-TV sind in diesem Jahr lediglich vier Rennen zu sehen, zuletzt übertrug RTL den Grand Prix aus Imola. Sky zeigt hingegen alle Trainings, das Qualifying, das Rennen sowie teilweise auch die Pressekonferenzen live auf dem eigenen Formel-1-Sender Sky Sport F1 HD.

Moderiert wird das Rennen am Sonntag wie gewöhnlich von Peter Hardenacke, der die Zuschauer von Unterföhring aus gemeinsam mit den Experten Ralf Schumacher und Timo Glock durch die Sendung führen wird. Am Streckenrand fängt Reporterin Sandra Baumgartner die Stimmen der Piloten und Verantwortlichen ein, kommentiert wird das Rennen im Fürstentum von Sascha Roos.

Großer Preis von Monaco: Wo läuft die Formel 1 im Live-Stream?

Für Sky-Kunden ist die Nutzung von Sky Go, wo alle Sendungen parallel im Stream abrufbar sind, kostenlos. Wer kein gültiges Abonnement hat, kann alternativ Sky Ticket buchen und das Rennen somit gegen eine monatliche oder jährliche Gebühr und ohne lange Vertragsbindung verfolgen. Über die jeweiligen Apps von Sky kann die Königsklasse auch über mobile Endgeräte sowie auf Smart-TVs gestreamt werden.

DatumUhrzeit (MESZ)SessionTV-SenderLive-Stream
27. Mai 202214.00 Uhr1. Freies TrainingSky Sport F1Sky Go, Sky Ticket
27. Mai 202217.00 Uhr2. Freies TrainingSky Sport F1Sky Go, Sky Ticket
28. Mai 202213.00 Uhr3. Freies TrainingSky Sport F1Sky Go, Sky Ticket
28. Mai 202216.00 UhrQualifyingSky Sport F1Sky Go, Sky Ticket
29. Mai 202215.00 UhrRennenSky Sport F1Sky Go, Sky Ticket

Formel 1 im Live-Ticker: Der Große Preis von Monaco auf tz.de

Sollten Fans keine Möglichkeit haben, auf das Programm von Sky zuzugreifen, können diese auch auf den Live-Ticker von tz.de zurückgreifen. So verpassen Sie keine wichtige Szene aus Monaco. (ajr)

Auch interessant

Kommentare