1. tz
  2. Sport
  3. Formel 1

Formel 1 live: Wer zeigt den Österreich-GP heute im TV und Stream?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Tim Althoff

Kommentare

Werden sich Charles Leclerc und Lewis Hamilton auch in Spielberg duellieren?
Werden sich Charles Leclerc und Lewis Hamilton auch in Spielberg duellieren? © IMAGO/Gongora

Baut Red Bull die Führung zu Hause in Österreich weiter aus? Hier gibt es alle Infos, wo die Formel 1 heute live im TV und Stream gezeigt wird.

Spielberg - In Silverstone ist die Serie von Red Bull nach sechs Siegen in Folge gerissen. Carlos Sainz durfte im Ferrari seinen ersten Rennsieg in der Formel 1 feiern. Ein Wochenende später geht es in die Steiermark, wo der Große Preis von Österreich ausgefahren wird. Auf dem heimischen Red-Bull-Ring droht das Imperium um Max Verstappen und Sergio Perez zurückzuschlagen. Vier der vergangenen sechs Rennen in Spielberg konnte Verstappen gewinnen, nur 2020 gewann der damals übermächtige Mercedes beide Rennen.

Im Rennkalender 2022 ist diesmal nur ein Rennen in Österreich vorgesehen. Aufgrund der Corona-Pandemie mussten 2020 und 2021 mehrere Strecken gestrichen werden, dafür fanden jeweils zwei Grand Prixs in der Steiermark statt. Nach dem Großen Preis 2022 ist die Hälfte der Saison bereits absolviert. Gewinnt Red Bull den Heim-Grand-Prix auf der gleichnamigen Strecke, müsste einiges passieren, um das Team von Christian Horner noch vom Thron zu stoßen.

Formel 1 2022Großer Preis von Österreich
Länge der Strecke5,891 km
Runden71
Renn-Distanz307,020 km

Formel 1: Upgrades schüren neue Hoffnung

Ferrari und Mercedes werden auf die neuesten Upgrades hoffen. Die Silberpfeile zeigten sich schon in Silverstone deutlich konkurrenzfähiger und hievten Lewis Hamilton auf sein dreizehntes Silverstone-Podium - ein neuer Rekord für die meisten Podien auf einer einzigen Strecke. Besonders das Bouncing, das nicht nur der Pace des Autos, sondern auch den Fahrern körperlich schadete, konnte reduziert werden.

Auch Ferrari ist in Großbritannien mit Upgrades an den Start gegangen und konnte sich im Vergleich zu den anderen Rennen verbessert präsentieren. In der Konstrukteurswertung konnte Boden gut gemacht werden und durch die mageren sechs Punkte von Max Verstappen hat die Scuderia auch in der Fahrer-WM wieder etwas Luft gewonnen.

Mick Schumacher konnte in Silverstone endlich die ersten WM-Punkte holen

Apropos Verstappen: Der amtierende Weltmeister musste in den letzten Runden von Silverstone den attackierenden Mick Schumacher abwehren. Der deutsche Haas-Pilot sammelte seine ersten WM-Punkte und ließ sich anschließend von seiner Familie feiern. Es hat lange genug gedauert. Es hat viel Spaß gemacht. Wir sind fehlerlos durchgefahren, mit der richtigen Strategie. Und wir haben zur richtigen Zeit die Reifen gewechselt. Wir sind ein Team – wir gewinnen und verlieren zusammen“, so Schumacher nach dem Erfolg.

Guanyu Zhou sammelte zwar keine Punkte und musste das Rennen nach einem fürchterlichen Crash beenden, hat aber dennoch irgendwie einen Grund zum Feiern. So war es nämlich der Cockpit-Schutz „Halo“, der ihm vermutlich das Leben gerettet hat. Ohne Verletzungen konnte er aus dem zerstörten Alfa Romeo aussteigen. Auch Lewis Hamilton, der das Halo bei seiner Einführung stark ablehnte, ist heute dankbar für das Bauteil.

Formel 1: Wer überträgt den Österreich-GP heute live im TV und Stream?

Fans, die die Formel 1 nur im Free-TV verfolgen können, bekamen beim Silverstone-GP ein echtes Spektakel zu sehen. Das Rennen war spannend und ereignisreich. Den Großen Preis von Österreich wird es jedoch wieder nur im Pay-TV geben. Sky hält die Rechte an der gesamten Saison, RTL darf lediglich vier Saisonrennen zeigen.

Sky wird auf Sky Sport F1 alle Sessions des Wochenendes zeigen. Peter Hardenacke berichtet vom Streckenrand mit den Experten Timo Glock und Ralf Schumacher. Sandra Baumgartner führt als Reporterin Interviews und Sascha Roos kommentiert das Rennen.

Großer Preis von Österreich: Wer zeigt die Formel 1 heute im Live-Stream?

Sky-Kunden können ohne zusätzliche Kosten Sky Go nutzen, um die Formel 1 dort zu verfolgen. Wer kein gültiges Abonnement abgeschlossen hat, kann alternativ das Sport-Paket von WOW, ehemals Sky Ticket, buchen. Gegen eine monatliche Gebühr erhalten Sie somit Zugriff auf die Übertragungen der Formel 1 und können die Sessions auf mobilen Endgeräten und Smart-TVs schauen.

DatumUhrzeit (MESZ)SessionTVLive-Stream
8. Juli 202213.30 Uhr1. Freies TrainingSkySky Go, WOW
8. Juli 202217.00 UhrQualifyingSkySky Go, WOW
9. Juli 202212.30 Uhr2. Freies TrainingSkySky Go, WOW
9. Juli 202216.30 UhrSprintrennenSkySky Go, WOW
10. Juli 202215.00 UhrRennenSkySky Go, WOW

Formel 1 in Österreich: Live-Ticker auf tz.de

Sollten Sie keine Möglichkeit haben, das Rennen aus Spielberg zu schauen, bieten wir Ihnen unseren Live-Ticker auf tz.de als Alternative an. Dort wird jede wichtige Szene des Grand Prixs live für Sie mitgeschrieben. (ta)

Auch interessant

Kommentare