1. tz
  2. Sport
  3. Formel 1

Neues Formel-1-Traumpaar: Alonso ist jetzt Schlager-Fan

Erstellt:

Von: Michael Haug

Kommentare

Formel-1-Pilot Fernando Alonso und ServusTV-Moderatorin Andrea Schlager sind in Miami im Liebesglück. Im Rennen ist der Spanier dagegen glücklos.

Miami - Formel-1-Legende Fernando Alonso war dem kompletten Glück nahe. Lange Zeit sah es beim Rennen in Miami nach Platz acht und vier Punkten für den Doppelweltmeister aus. Am Ende stand Alonso mit zwei Fünf-Sekunden-Zeitstrafen und einem Strafpunkt da. In der 39. Runde traf der 40-Jährige Pierre Gasly am Hinterrad.

„Es war mit Sicherheit mein Fehler. Ich habe zu spät gebremst“, entschuldigte sich Alonso im Nachgang. Erst zwei Stunden nach Rennende wurde eine weitere Fünf-Sekunden-Strafe bekannt. Alonso hatte zu oft die Strecke vorteilhaft verlassen. So blieb ein enttäuschender elfter Rang, Teamkollege Esteban Ocon wurde Achter. Im internen Alpine-Duell der Formel 1 vergrößert sich Alonsos Rückstand somit auf 2:24-Punkte.

Neues Formel-1-Traumpaar hält Händchen: Schlager mit versteckter Fußball-Botschaft?

Für Alonso läuft es also weiterhin nicht rund auf dem Asphalt. Dafür läuft es neben der Strecke für den Doppelweltmeister besser, wie eine Instagram-Story von Andrea Schlager belegt.

Schon am Karsamstag verdichteten sich die Hinweise auf eine Liebesgeschichte zwischen Alonso und Schlager. Ein Video mit Pferd und ein Kätzchen mit Helm heizten die Gerüchteküche an. Eine Instagram-Story der österreichischen TV-Moderatorin bestätigt nun: Die beiden sind zusammen! Alonso ist jetzt also Schlager-Fan.

Fernando Alonso und Andrea Schlager zusammen in Miami.
Fernando Alonso und Andrea Schlager zusammen in Miami. © IMAGO/nordphoto GmbH / Bratic

Fernando Alonso und TV-Moderatorin Andrea Schlager spazieren gemeinsam durch das Fahrerlager

Die Story zeigt Schlager händchenhaltend mit Fernando Alonso. Der Alpine-Fahrer trug Teambekleidung im Miami-Style, Schlager präsentierte sich im lila Kleid. Sie kommentierte die Story mit „It´s Raceday!“, einem lila Herz und der spanischen Anfeuerung „Vamos“. Die Farbe lila könnte einen Fußballhintergrund haben, wie blick.at spekuliert.

Ist Schlager Fan von Austria Wien? Am Sonntagabend fand nicht nur das Formel-1-Rennen in Miami statt, sondern auch das Wiener Stadtderby! Das 336. Spiel zwischen den großen Rivalen Austria und Rapid endete übrigens 1:1, im Kampf um die europäischen Plätze bleibt es also spannend. Offiziell bestätigt hat die TV-Moderatorin ihre Liebe zur Wiener Austria jedenfalls noch nicht.

Formel 1: Wer ist Andrea Schlager?

Schlager kam nach ihrer Zeit beim Wiener Stadtsender 2013 zu ServusTV. Die Steirerin wechselte zunehmend in den Sport, seit 2016 ist sie bei der MotoGP dabei, führt Interviews und berichtet live. In der laufenden Saison wird auch die Formel 1 von ServusTV übertragen, zumindest in Österreich. Schlager berichtet.

Nach dem Ausflug über den großen Teich kehrt die Formel 1 nach Europa zurück. Fernando Alonso will vor seinen Heim-Fans die ersten WM-Punkte seit dem Saisonauftakt in Bahrain (Fahrerwertung in der Formel 1). Der Große Preis von Spanien in Barcelona soll am 22. Mai um 15 Uhr gestartet werden. Alle Sendetermine der Saison 2022 findet ihr hier.

Auch interessant

Kommentare