1000. Ferrari-Grand-Prix

Formel 1: Großer Preis der Toskana in Mugello heute live im TV und im Live-Stream

Formel-1-Star Sebastian Vettel fährt im Ferrari über die Rennstrecke.
+
Die Saison läuft bisher eher bescheiden für Sebastian Vettel, auch in Monza schied er aus. Beim GP der Toskana steht nun ein großes Jubiläum für Ferrari an.

Am Wochenende bestreitet die Scuderia Ferrari beim Großen Preis der Toskana in Mugello ihr 1000. Rennen in der Formel 1. Hier erfahren Sie, wo der Grand Prix live im TV und im Live-Stream zu sehen ist.

  • Am Sonntag startet die Formel 1 erstmals auf der Strecke in Mugello.
  • Der Große Preis der Toskana ist zugleich das 1000. F1-Rennen von Ferrari.
  • So sehen Sie den Grand Prix im TV und im Live-Stream.

Formel 1 - Türkei-GP 2020 in Istanbul: So sehen Sie die Trainings, das Qualifying und das Rennen live

Update vom 13. November 2020: Mit dem Grand Prix von der Türkei steht das 14. Saisonrennen der Formel 1 an. So sehen Sie den Großen Preis von Istanbul live im Free-TV und im Live-Stream.

Scarperia e San Piero - Der Große Preis der Toskana wird ein ganz besonderes Rennen. Zwar gastiert die Formel 1 zum ersten Mal für einen Grand Prix auf dieser Strecke, trotzdem wird es dort zu einem ganz großen Jubiläum kommen.

Denn die Scuderia Ferrari fährt am Sonntag ihr 1000. Formel-1-Rennen. Der legendäre italienische Rennstall ist seit Beginn der Formel-1-Geschichte mit von der Partie.

Formel 1 2020: Toskana-GP steht heute im Zeichen des Ferrari-Jubiläums

Noch dazu gehört der 5,245 Kilometer lange Kurs nahe der italienischen Kleinstadt Scarperia e San Piero der Firma Ferrari. Der Mugello Circuit wurde neben dem Großen Preis von Russland in den aufgrund der Corona-Pandemie veränderten Rennkalender aufgenommen.

Die Ferrari-Piloten Sebastian Vettel und Charles Leclerc absolvierten in der Vergangenheit bereits Testfahrten auf dem Kurs in der Toskana, der rund eineinhalb Stunden vom Hauptsitz der Roten in Maranello entfernt ist. Der Deutsche, dessen Zukunft inzwischen geklärt ist, und der Monegasse haben also einen gewissen Vorteil. Ob sie den am Sonntag nutzen können?

Formel 1 in Mugello: Vettel steht heute beim Großen Preis der Toskana unter Druck

Bisher verlief die Saison vor allem für Vettel eher enttäuschend. Magere 16 Pünktchen hat der Deutsche in den ersten acht Rennen eingefahren. Beim letzten Rennen in Monza schied der viermalige Weltmeister aus, danach konnte er sich einen Seitenhieb gegen Ferrari nicht verkneifen.

Der Druck wird bei diesem prestigeträchtigen Rennen auf jeden Fall nicht kleiner sein. Zumal Weltmeister Lewis Hamilton nach seinem siebten Platz in Monza auf Wiedergutmachung sinnen dürfte.

Formel 1 in Mugello: Hamilton geht mit Vorsprung ins Rennen

In der Gesamtwertung liegt der Brite allerdings weiterhin komfortabel mit 164 Punkten vor Teamkollege Valtteri Bottas (117 Punkte) und Max Verstappen (110 Punkte) in Führung.

Ferrari hat am Wochenende also eine schwierige Aufgabe vor sich. So können Sie das Jubiläums-Rennen der Scuderia live im TV und im Live-Stream verfolgen.

Formel 1 in Mugello: Großer Preis der Toskana heute im Free-TV und im Live-Stream

Der Privatsender RTL besitzt für die Saison 2020 die TV-Rechte an allen Rennen, daher ist auch der Große Preis der Toskana im Free-TV zu sehen. Die Übertragung beginnt am Samstag um 14 Uhr, am Sonntag sogar bereits um 13.30 Uhr mit der Dokumentation „Mythos Ferrari".

Darüber hinaus übernimmt RTL-Partnersender n-tv das zweite Freie Training am Freitag, ebenfalls um 15 Uhr. Wer keinen Fernseher hat, kann den Live-Stream bei TV Now nutzen, dieser kostet allerdings 4,99 Euro im Monat.

DatumUhrzeitSession/SendungTV-SenderLive-Stream
Freitag, 11.09.202010.55 Uhr1. Freies Training-n-tv, TV Now
Freitag, 11.09.202014.55 Uhr2. Freies Trainingn-tvn-tv, TV Now
Samstag, 12.09.202014.00 UhrVorberichte QualifyingRTLTV Now
Samstag, 12.09.202014.45 UhrQualifyingRTLTV Now
Sonntag, 13.09.202013.30 UhrVorberichte RennenRTLTV Now
Sonntag, 13.09.202015.00 UhrRennenRTLTV Now
Sonntag, 13.09.202016.45 UhrSiegerehrung & HighlightsRTLTV Now

Formel 1 in Mugello: Großer Preis der Toskana im Pay-TV bei Sky

In den Genuss von noch mehr Formel 1 kommen nur Sky-Kunden: Mit dem Sport-Paket von Sky können Fans nicht nur Rennen und Qualifying, sondern auch alle Trainings am Freitag (11 Uhr und 15 Uhr) und Samstag (12 Uhr) verfolgen.

Dazu bietet der Bezahlsender zusätzliche Kamera-Perspektiven und umfangreiche Daten und Analysen. Das Renngeschehen kann auch via Live-Stream bei Sky Go verfolgt werden. Wer kein Sky-Abo besitzt, kann hier eines abschließen (werblicher Link).

DatumUhrzeitSession/SendungTV-SenderLive-Stream
Freitag, 11.09.202010.55 Uhr1. Freies TrainingSky Sport 1 HDSky Go
Freitag, 11.09.202014.55 Uhr2. Freies TrainingSky Sport 1 HDSky Go
Samstag, 12.09.202011.55 Uhr3. Freies TrainingSky Sport 3 HDSky Go
Samstag, 12.09.202014.45 UhrQualifyingSky Sport 3 HD, Sky Sport UHDSky Go
Samstag, 12.09.202016.15 UhrPressekonferenz QualifyingSky Sport 3 HDSky Go
Sonntag, 13.09.202014.00 UhrVorberichte RennenSky Sport 3 HD, Sky Sport UHDSky Go
Sonntag, 13.09.202015.05 UhrRennenSky Sport 3 HD, Sky Sport UHDSky Go
Sonntag, 13.09.202016.45 UhrAnalysen & InterviewsSky Sport 3 HD, Sky Sport UHDSky Go
Sonntag, 13.09.202017.15 UhrPressekonferenz RennenSky Sport 3 HDSky Go

Formel 1 in Mugello: Großer Preis der Toskana heute im Live-Ticker

Wer gewinnt den WM-Lauf auf dem Mugello Circuit? Wie schlägt sich Sebastian Vettel im ersten Rennen nach der Bekanntgabe seines Wechsels zu Aston Martin zur kommenden Saison? Alle Antworten gibt es am Sonntag im Live-Ticker auf tz.de.

Auch das folgende Rennen der Formel 1 in Russland ist live im TV und Live-Stream zu sehen.

Auch interessant

Kommentare