1. tz
  2. Sport
  3. Formel 1

Formel 1 heute live im TV und im Live-Stream: Hier sehen Sie den Großen Preis der USA

Erstellt:

Von: Patrick Mayer

Kommentare

Macht Max Verstappen in Austin den nächsten Schritt Richtung WM-Titel?
Macht Max Verstappen in Austin den nächsten Schritt Richtung WM-Titel? © Motorsport Images / Imago

Der Kampf um die Formel-1-Weltmeisterschaft zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton geht heute in Austin beim GP der USA weiter. So sehen Sie das Rennen live im TV und im Live-Stream.

München/Austin - Es geht hauchdünn zu zwischen Max Verstappen im Red Bull und Lewis Hamilton im Mercedes. Vor dem Großen Preis der USA an diesem Wochenende (22. bis 24. Oktober) führt der Niederländer die Fahrer-WM der Formel 1 denkbar knapp vor dem Briten an - nach 17 von 22 Rennen in dieser Saison.

Formel 1: Hier sehen Sie den GP der USA aus Austin live im TV und im Live-Stream

Sieben Rennen hat der 24-jährige Verstappen in dieser Saison bereits gewonnen, sechs Siege sind es für den 36-jährigen Engländer Hamilton. Nur vier Rennen gingen an andere Fahrer. Jetzt ist der Wettkampf auf dem Circuit of The Americas in Austin an der Reihe.

Formel-1-Rennstrecke in Austin (USA)

Streckenlänge: 5,516 km

Distanz: 308,405 km

Runden: 56

Kurven: 20

Austragungsort der Formel 1: seit 2012

Formel 1: Die Top-5 der Fahrerwertung vor dem GP der USA in Austin

PlatzFahrerNationalitätTeamPunkte
1.Max VerstappenNiederlandeRed Bull Racing262,5
2.Lewis HamiltonGroßbritannienMercedes256,5
3.Valtteri BottasFinnlandMercedes177
4.Lando NorrisGroßbritannienMcLaren145
5.Sergio PerezMexikoRed Bull Racing132

Formel 1: Wo läuft der USA-GP live im TV und im Live-Stream?

Jetzt also Austin, tiefstes Texas. Doch, wer überträgt die Freien Trainings? Welcher Sender zeigt das Qualifying? Und wo ist das Rennen am Sonntag live im TV und im Live-Stream zu sehen?

Die Antwort lautet: kostenpflichtig bei Sky. Der Sender aus München überträgt sowohl im Pay-TV auf dem Kanal Sky Sport F1 HD als auch mittels Sky Go und Sky Ticket im Live-Stream. Es bedarf jeweils eines Abonnements (Sport-Paket). Zu sehen sind alle Sessions in Deutschland ansonsten auf dem Online-Kanal der Rennserie, bei F1 TV. Jedoch brauchen die Nutzer auch hier ein Abo.

Und RTL? Der Free-TV-Sender aus Köln hatte vor dieser Formel-1-Saison die TV-Rechte verloren. RTL zeigt deshalb nur vier Rennen in diesem Jahr live - parallel zu Sky. Der Große Preis der USA ist aber nicht darunter.

Formel 1 im TV und Live-Stream: Die Übertragung des USA-GP im Überblick

DatumUhrzeit (MESZ)SessionTV-SenderLive-Stream
Freitag, 22. Oktober18.30 Uhr1. Freies TrainingSky Sport F1 HDSky Go, Sky Ticket, F1 TV
Freitag, 22. Oktober22 Uhr2. Freies TrainingSky Sport F1 HDSky Go, Sky Ticket, F1 TV
Samstag, 23. Oktober20 Uhr3. Freies TrainingSky Sport F1 HDSky Go, Sky Ticket, F1 TV
Samstag, 23. Oktober23 UhrQualifyingSky Sport F1 HDSky Go, Sky Ticket, F1 TV
Sonntag, 24. Oktober21 UhrRennenSky Sport F1 HD, Sky Sport UHDSky Go, Sky Ticket, F1 TV
Sonntag, 24. Oktobernach dem RennenAnalysen & InterviewsSky Sport F1 HD, Sky Sport UHDSky Go, Sky Ticket

Eine Frage wird auch sein: Wie schlagen sich die deutschen Formel-1-Fahrer Sebastian Vettel (Aston Martin) und Mick Schumacher (Haas) nach jeweils durchwachsenen Monaten diesmal?

Ein Nebeneffekt zum Rennwochenende in Amerika ist: Sowohl die Trainings, als auch das Qualifying und das Rennen werden zur Prime Time abends übertragen. Kommentator für Sky ist - wie gewohnt - Sascha Roos, als Experte steht ihm Ralf Schumacher mit Rat und Tat zur Seite.

Formel 1: Großer Preis der USA im Live-Ticker

Wir berichten am Sonntag vom Renn-Geschehen auf dem Circuit of The Americas in Austin im Live-Ticker. Kann Lewis Hamilton den knappen WM-Vorsprung von Max Verstappen wieder einholen? Oder baut der Red-Bull-Pilot sein Punktepolster weiter aus? Spannung ist vorprogrammiert, auf tz.de sind Sie live dabei! (pm)

Auch interessant

Kommentare