1. tz
  2. Sport
  3. Formel 1

Formel 1 heute live: Wo läuft der Große Preis von Australien im TV und Stream?

Erstellt:

Von: Tim Althoff

Kommentare

Die Formel 1 macht am Wochenende Halt im australischen Melbourne.
Die Formel 1 macht am Wochenende Halt im australischen Melbourne. © Imago

Nach einer Woche Pause kehrt die Formel 1 zurück und rast durch Melbourne. Wo läuft der Große Preis von Australien im TV und Stream? Alle Infos.

Melbourne ‒ Die Königsklasse des Motorsports hat sich ihren Weg von Saudi-Arabien nach Australien gebahnt und wird am Wochenende das dritte Rennen der Saison im Albert Park Circuit in Melbourne fahren. Fans der Formel 1 werden sich also im Zweifel einen Wecker stellen müssen, denn schon um 7 Uhr deutscher Zeit wird die Ampel zum Rennstart auf Grün gestellt. Das gilt auch für die vielen niederländischen Fans, die ihren Weltmeister Max Verstappen anfeuern wollen. Der 24-Jährige hat sich in Saudi-Arabien eindrucksvoll zurückgemeldet und seinen ersten Sieg im neuen Jahr feiern können.

Damit hat er immerhin ein bisschen Boden auf die beiden Ferraris gut gemacht, die die WM aktuell anführen. Besonders Charles Leclerc scheint sich als großer Herausforderer herauszukristallisieren. Der Monegasse lieferte sich bereits spektakuläre Duelle mit Verstappen und schaffte es in den ersten beiden Rennen, die jeweils schnellste Rennrunde zu fahren. Die bereits 45 gesammelten Punkte in der Fahrerwertung wird er ausbauen wollen, um gleichzeitig weiterhin vor seinem Teamkollegen und Rivalen Carlos Sainz zu bleiben. Rennstall Ferrari wird hingegen erleichtert sein, dass das Auto endlich wieder den Ansprüchen der Tifosi genügt.

Formel 1Großer Preis von Australien
Länge der Strecke5,303 km
Runden58
Renn-Distanz307,574 km

Formel 1 live: Deutsche Fahrer wollen in Australien in die Spur finden

Bei den deutschen Fahrern sieht die Lage kurz nach dem Saisonstart noch etwas anders aus, die Erwartungen wurden noch nicht erfüllt. Sebastian Vettel konnte die ersten beiden Rennen aufgrund einer Corona-Erkrankung nicht bestreiten und wird erst in Melbourne erstmals wieder antreten können. Auch Mick Schumacher verpasste ein Rennen, hatte daran allerdings auch einen großen Anteil. Während des Qualifyings in Jeddah erlitt der 23-Jährige einen schweren Unfall und konnte aufgrund des zu großen Schadens am Auto nicht am Rennen teilnehmen. In Melbourne wird er dann versuchen müssen, am bislang starken Teamkollegen Kevin Magnussen vorbeizukommen. Zumindest machte er sich abseits der Strecke schon mit der Umgebung in Australien vertraut, vom Unfall hat er sich zum Glück erholt.

Zwar baute Superstar Lewis Hamilton bislang noch keinen Crash, ließ aber mit einem Instagram-Post aufhorchen, den die Fans des Briten mit Sorgenfalten gelesen haben dürften. So gestand er, schon seit längerem an mentalen und emotionalen Problemen zu leiden. „Weiterzumachen ist ein ständiger Kraftakt. Aber wir werden weiterkämpfen. Wir haben so viel zu tun und so viel zu erreichen“, zeigt er sich trotz allem motiviert. Der Fünftplatzierte der WM will endlich wieder an alte Erfolge anknüpfen, auch wenn das Auto bislang nicht mit den Spitzenreitern mithalten kann.

Großer Preis von Australien live: Michael Schumacher immer noch Rekordsieger

Am Sonntag findet bereits der 85. Große Preis von Australien statt. In den letzten beiden Jahren wurde das Rennen in Melbourne zwar nicht aus dem Rennkalender gestrichen, fiel aber aufgrund der Corona-Pandemie aus. Die meisten Siege konnte Legende Michael Schumacher erreichen, viermal war er in Down Under erfolgreich. Lewis Hamilton erreichte dafür die meisten Pole Positions und startete achtmal vom ersten Startplatz.

Formel 1: Wo läuft der Große Preis von Australien live im TV?

Kunden von Sky können das Rennen und alle weiteren Sessions auf dem Sender Sky Sport F1 live verfolgen. Dort werden außerdem die Pressekonferenzen gezeigt und die Rennen der Formel 2. Moderator Peter Hardenacke steht mit den Experten Timo Glock und Ralf Schumacher an der Strecke und moderiert das Geschehen von vor Ort. Sascha Roos kommentiert gemeinsam mit einem der ehemaligen Profis. Für die Interviews ist Sandra Baumgartner zuständig.

Wer die Formel 1 im Free-TV sehen möchte, muss sich noch etwas gedulden. RTL hat nur noch ein abgespecktes Programm der Königsklasse im Angebot und wird in diesem Jahr nur vier ausgewählte Rennen zeigen. Den Großen Preis der Emilia-Romagna, das Rennen in Silverstone, Zandvoort im September und den Großen Preis von Brasilien.

Großer Preis von Australien: Wer überträgt die Formel 1 heute im Live-Stream?

Nutzer mit Sky-Go- oder Sky-Ticket-Zugängen können alle Sessions online im Live-Stream schauen. Sky Ticket ist vor allem für diejenigen User attraktiv, die das Abo monatlich oder jährlich wieder beenden und die keinen Sky-Receiver zu Hause stehen haben. Mit den entsprechenden Apps können Fans die Formel 1 außerdem auf den Mobilgeräten und Smart-TV-Apps schauen.

Übertragung der Formel 1 im überblick: Der Große Preis von Australien live

DatumUhrzeit (MESZ)SessionTV-SenderLive-Stream
Freitag, 8. April5.00 Uhr1. Freies TrainingSky Sport F1Sky Go, Sky Ticket
Freitag, 8. April8.00 Uhr2. Freies TrainingSky Sport F1Sky Go, Sky Ticket
Samstag, 9. April5.00 Uhr3. Freies TrainingSky Sport F1Sky Go, Sky Ticket
Samstag, 9. April8.00 UhrQualifyingSky Sport F1Sky Go, Sky Ticket
Sonntag, 10. April7.00 UhrRennenSky Sport F1Sky Go, Sky Ticket

Formel 1 in Australien: Das Rennen im Live-Ticker

Wer keine Möglichkeit hat, auf das Sky-Programm zuzugreifen, kann den Live-Ticker von tz.de nutzen, um stets mitzukriegen, was aktuell auf der Strecke vor sich geht. Außerdem könnten diejenigen Fans, die nicht so früh aufstehen möchten, dort alles nochmal nachlesen. (ta)

Auch interessant

Kommentare