Letztes Rennen der Saison

Formel 1: So endete der Große Preis von Abu Dhabi

+
Kann Vettel beim Großen Preis von Abu Dhabi Hamilton einmal hinter sich lassen?

Der Große Preis von Abu Dhabi ist das letzte Rennen der Saison. Wir haben für Sie zusammengefasst, wo und wie sie den Grand Prix heute live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 25.11. 16.35 Uhr: Weltmeister Lewis Hamilton hat das letzte Rennen der Formel-1-Saison 2018 gewonnen. Der 33-Jährige setzte sich in Abu Dhabi gegen Sebastian Vettel im Ferrari und Max Verstappen im Red Bull durch. Es war Hamiltons elfter Saisonsieg und der insgesamt 73. seiner Karriere.

Formel 1: So sehen Sie den Großen Preis von Abu Dhabi live im TV und im Live-Stream

Abu Dhabi - Das letzte Rennen der Saison 2018 steht an. Schon seit Jahren bildet der Große Preis von Abu Dhabi den Abschluss der Formel 1 Saison. Große Spannung wird aber keine mehr aufkommen. Eigentlich steht schon alles fest. Hamilton ist erneut Weltmeister, Vettel nur Zweiter und Mercedes konnte wieder den Konstrukteurstitel gewinnen. Allerdings kann es in der Top Ten noch einige Verschiebungen geben. Der zweite deutsche Rennfahrern Nico Hülkenberg, derzeit auf dem siebten Platz, könnte noch hinter Platz zehn rutschen.

Im letzten Rennen geht es also darum, sich noch einmal von seiner besten Seite zu präsentieren. Vielleicht ist das eine oder andere Team noch auf der Suche nach einem Fahrer für die nächste Saison. Eine gute Leistung in den Vereinigten Arabischen Emirate könnte für manche Fahrer die Chancen erhöhen, auch im nächsten Jahr noch in der Königsklasse zu fahren. 

Wo und wie Sie den Großen Preis von Abu Dhabi heute live im TV und im Live-Stream verfolgen können, haben wir für Sie im Folgenden zusammengefasst.

Großer Preis von Abu Dhabi 2018: Formel 1 heute live im Free-TV bei RTL 

  • Der Privatsender RTL zeigte das Qualifying am Samstag ab 13.45 Uhr und das Rennen heute live und exklusiv im Free-TV.
  • Die Countdown zum Rennen am heutigen Sonntag fängt um 13.15 Uhr an. Das Rennen beginnt um 14 Uhr.
  • Moderator ist Florian König, als Experte steht ihm Timo Glock zur Seite. Wie gewohnt ist Reporter Kai Ebel auch dabei.
  • Die Kommentatoren sind Heiko Waßer und Christian Danner.

Grand Prix von Abu Dhabi 2018: Formel 1 heute im Live-Stream von RTL

Großer Preis von Abu Dhabi 2018: Formel 1 heute im Live-Stream von F1 TV

  • Den Grand Prix von Abu Dhabi gibt es auch auf dem Formel1-Portal F1 TV im Live-Stream zu sehen.
  • Der Online-Streamingdienst kostet 7,99 Euro bei monatlicher Zahlweise und Buchung (kein Abo).
  • Für ein Jahresabo müssen 64,99 Euro auf den Tisch gelegt werden. 
  • Apps: F1 TV (für iOS), F1 TV (für Android).

Grand Prix von Abu Dhabi 2018: Formel 1 heute im kostenlosen Live-Stream

  • Wie bei anderen Sportarten auch, gibt es für die Formel 1 ebenfalls zahlreiche kostenlose Live-Stream-Angebote im Internet. Für den Grand Prix von Abu Dhabi würde Sie bestimmt auch einen Stream finden. 
  • Dabei ist die Bild- und Ton-Qualität aber häufig schlechter als bei den offiziellen und legalen Live-Streaming-Portalen. 
  • Vorsicht! Dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs zufolge ist die Nutzung solcher Streaming-Dienste illegal. 
  • Hier finden Sie eine Liste mit legalen und kostenlosen Live-Streams.

Großer Preis von Abu Dhabi 2018: Alle Sieger

Seit 2009 findet der Grand Prix in Abu Dhabi statt. Die Rennstrecke wurde vom Aachener Architekten Hermann Tilke entworfen.

Jahr

Sieger

Nationalität

Rennstall

2017

Valtteri Bottas

Finnland

Mercedes

2016

Lewis Hamilton

Großbritannien

Mercedes

2015

Nico Rosberg

Deutschland

Mercedes

2014

Lewis Hamilton

Großbritannien

Mercedes

2013

Sebastian Vettel

Deutschland

Red Bull

2012

Kimi Räikkönen

Finnland

Lotus

2011

Lewis Hamilton

Großbritannien

McLaren

2010

Sebastian Vettel

Deutschland

Red Bull

2009

Sebastian Vettel

Deutschland

Red Bull

Formel 1: Kalender 2018

21 Rennen umfasst der Rennkalender 2018 - so viele wie in der Rekordsaison 2016. Im Vergleich zur Saison 2017 kehrte der Große Preis von Deutschland zurück, der Große Preis von Frankreich war erstmals seit 2008 wieder dabei. Nicht mehr gefahren wird dagegen in Malaysia, wo die Formel 1 zuvor 19 Mal in Folge gastierte. Hier haben wir den Formel-1-Rennkalender mit allen Termine, Startzeiten und Infos zu den Strecken zusammengestellt.

md

Auch interessant

Meistgelesen

Vettels neuer Ferrari wird am 15. Februar präsentiert
Vettels neuer Ferrari wird am 15. Februar präsentiert

Kommentare