1. tz
  2. Sport
  3. Formel 1

Haas-Pilot Masepin verpasst Finale: Positiver Corona-Test

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Haas-Duo
Nikita Masepin (l) im Gespräch mit Mick Schumacher. © James Gasperotti/ZUMA Wire/dpa

Mick Schumachers Teamkollege Nikita Masepin kann beim letzten Formel-1-Rennen der Saison nicht starten. Der 22 Jahre alte Russe wurde in Abu Dhabi positiv auf das Coronavirus getestet.

Abu Dhabi - Das gab sein Haas-Rennstall vor dem Großen Preis bekannt. Es gehe ihm gut, er zeigte keine Symptome, habe sich aber in Selbstisolation begeben. Ersatzfahrer Pietro Fittipaldi wird den Regeln entsprechend nicht einspringen dürfen, weil er nicht wenigstens an einem Freien Training teilgenommen hat. dpa

Auch interessant

Kommentare