Red Bulls Hoffnung

Max Verstappen: Red-Bull-Fahrer hält mehrere Formel-1-Rekorde – seine Karriere, Stationen und Erfolge

Max Verstappen aus den Niederlanden vom Team Red Bull Racing trifft an der Rennstrecke ein
+
Von Max Verstappen erwarten Experten noch große Taten

Max Verstappen hält schon in jungen Jahren Rekorde

Max Verstappen (30.09.1997) heißt mit vollem Namen Max Emilian Verstappen. Er fährt seit 2015 in der Formel 1 und galt von Beginn an als großes Talent. Viele Experten halten ihn für einen zukünftigen Weltmeister. Mit seinen riskanten Manövern gerät er aber auch immer wieder in die Kritik. Verstappen sorgt nicht nur auf der Strecke für Aufregung, auch sein Privatleben ist immer wieder in den Schlagzeilen. Seine aktuelle Freundin war vor ihm schon mit einem anderen Rennfahrer zusammen.

Max Verstappen – Seine Karriere

Max Verstappen begann seine Karriere in der Formel 1 im Jahr 2015, als er noch keine 18 Jahre alt war. Das machte ihn zum jüngsten Formel-1-Fahrer aller Zeiten und ist nur einer der Rekorde, den Max Verstappen aufgestellt hat. Vor seine Karriere als Formel-1-Fahrer hatte der Niederländer bereits Erfolge in der Formel 3. In der Formel 1 begann er bei Torro Rosso. Seine erste Saison beendete er mit 49 Punkten und war damit deutlich besser als sein damaliger Teamkollege Carlos Sainz jr. (01.09.1994). Die Saison 2016 begann Verstappen bei Torro Rosso, wechselte aber in der Saison zu Red Bull und beendete diese auf dem 5. Platz des WM-Rankings. Red Bull Racing bleibt Max Verstappen bis zur Saison 2021 treu.

In der kommenden Saison hofft er, endlich auch die Dominanz von Mercedes brechen zu können. Sicher scheint zu sein, dass er auch in der kommenden Saison mit aufregenden Manövern im Auto auf sich aufmerksam machen wird.

Max Verstappen – Seine Rekorde in der Formel 1

Max Verstappen hat trotz seines noch jungen Alters schon einige Erfolge und Rekorde vorzuweisen. Vor allem ist er mehrfach der jüngste Fahrer, der große Erfolge verzeichnet hat, darunter:

  • Jüngster Fahrer bei einem Grand Prix (17 Jahre und 163 Tage)
  • Jüngster Fahrer auf dem Podest (18 Jahre und 228 Tage)
  • Jüngster Fahrer, der in die Punkte fahren konnte (17 Jahre und 177 Tage)
  • Jüngster Sieger bei einem Grand Prix (18 Jahre und 228 Tage)

Seien ersten Sieg erzielte Max Verstappen beim Grand Prix von Spanien auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya.

Bei diesem Sieg sollte es nicht bleiben. 10 Grand Prix Siege kann Max Verstappen in der Formel 1 inzwischen vorweisen. Insgesamt stand Max Verstappen 42-mal auf dem Podium und ist zudem der Niederländer mit den meisten Starts in der Formel 1.

Max Verstappen – Privates über den Niederländer

Max Verstappen ist der Sohn des ehemaligen Rennfahrers Jos Verstappen (04.03.1972) und hat eine Schwester. Mit einer Größe von 1,81 Meter ist er für ein Formel 1 Fahrer eher groß, dennoch trauen Experten ihm auf der Strecke noch Großes zu. Beim Thema Gehalt gehört er mit 16 Millionen Euro schon zu den Fahrern, die am besten verdienen.

Er fällt aber nicht nur auf der Strecke auf, sondern auch privat. Seine Freundin Kelly Piquet (07.12.1988) ist die Ex-Freundin von Daniil Kwjat (26.04.1994), der der Vorgänger von Max Verstappen bei Red Bull war. Unabhängig davon soll Max Verstappen aktuell sehr glücklich mit seiner neuen Liebe sein. Fans des Niederländers können die aktuelle Red Bull Kollektion online erwerben.

Auch interessant

Kommentare