Süle-Schock in Augsburg: Diagnose ist da 

Süle-Schock in Augsburg: Diagnose ist da 

Vertrag von Alonso offen

McLaren bestätigt Belgier Vandoorne auch für 2018

+
Stoffel Vandoorne wird auch in der Saison 2018 für das Team von McLaren fahren. Foto: Claude Paris

Spa-Francorchamps (dpa) - Der Belgier Stoffel Vandoorne wird auch im kommenden Jahr für den Formel-1-Rennstall McLaren-Honda fahren, teilte das britische Traditionsteam in einer Presseerklärung mit.

Der 25-Jährige bestreitet in diesem Jahr seine erste Saison in der Königsklasse des Motorsports. Beim kommenden Rennen hat er im belgischen Spa-Francorchamps ein Heimspiel. Vandoorne ist im Klassement derzeit 18., seine beste Rennplatzierung war Rang zehn vor der Sommerpause in Ungarn.

Offen ist bei McLaren-Honda weiterhin die Zukunft des zweimaligen Weltmeisters Fernando Alonso. Der Vertrag des 36-Jährigen endet nach dieser Saison.

Profil Stoffel Vandoorne

Mitteilung McLaren-Honda

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Vertrauter von Michael Schumacher spricht über seinen Zustand - „Schaue Grands Prix mit ihm an“
Vertrauter von Michael Schumacher spricht über seinen Zustand - „Schaue Grands Prix mit ihm an“
Formel 1 live: Großer Preis von Mexiko live im Free-TV und im Live-Stream
Formel 1 live: Großer Preis von Mexiko live im Free-TV und im Live-Stream
Die Lehren aus dem Großen Preis von Japan
Die Lehren aus dem Großen Preis von Japan
Bottas vor Vettel in Suzuka - Mercedes holt Konstrukteurs-WM
Bottas vor Vettel in Suzuka - Mercedes holt Konstrukteurs-WM

Kommentare