McLaren gibt Fahrerduo erst spät bekannt

+
Fernando Alonso ist ein heißer Kandidat auf ein McLaren-Cockpit. Foto: Srdjan Suki

Abu Dhabi (dpa) - McLaren wird seine Fahrerpaarung für die kommende Formel-1-Saison erst nach dem Finale in Abu Dhabi bekanntgeben. Wie der britische Rennstall bei Twitter mitteilte, wird das Duo erst nach dem 1. Dezember verkündet.

Derzeit fahren der Engländer Jenson Button und Kevin Magnussen aus Dänemark für das Team. Fernando Alonso soll sich mit McLaren, das ab der kommenden Saison Honda-Motoren bezieht, schon über eine Rückkehr einig sein. Erst wenn der Abschied des Spaniers von Ferrari fix ist, wird auch mit der offiziellen Bekanntgabe des Wechsels des viermaligen Weltmeisters Sebastian Vettel von Red Bull zur Scuderia gerechnet.

McLaren-Tweet

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Rosberg-Erfolg mit Job für Kubica - Williams-Testfahrer
Rosberg-Erfolg mit Job für Kubica - Williams-Testfahrer
2018 nur noch zwei deutsche Formel-1-Fahrer am Start
2018 nur noch zwei deutsche Formel-1-Fahrer am Start
Neuer Formel-1-Wagen von Mercedes: Termin für Vorstellung steht fest
Neuer Formel-1-Wagen von Mercedes: Termin für Vorstellung steht fest
Kein Formel-1-Cockpit für Wehrlein: Williams holt Sirotkin
Kein Formel-1-Cockpit für Wehrlein: Williams holt Sirotkin

Kommentare