1. tz
  2. Sport
  3. Formel 1

Perez holt Bestzeit im Abschlusstraining von Abu Dhabi

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Sergio Perez
Im Training top: Red-Bull-Pilot Sergio Perez. © Hasan Bratic/dpa

Weltmeister Max Verstappen hat sich im Formel-1-Abschlusstraining von Abu Dhabi mit Platz zwei hinter seinem Red-Bull-Teamkollegen Sergio Perez begnügen müssen. Der Mexikaner fuhr in der letzten Einheit vor der Qualifikation (15.00 Uhr/Sky) die Bestzeit in 1:24,982 Minuten.

Abu Dhabi - Verstappen war auf dem Yas Marina Circuit 0,152 Sekunden langsamer. Dahinter wurde Lewis Hamilton im Mercedes Dritter. Der Rekordweltmeister musste allerdings bei den Stewards vorsprechen, weil er trotz Roter Flagge sein Tempo nicht gedrosselt habe.

Aston-Martin-Pilot Sebastian Vettel schaffte es im letzten Training seiner Formel-1-Karriere auf Position neun. Der 35-Jährige beendet nach dem Saisonfinale am Persischen Golf seine große Karriere.

Mick Schumacher wurde direkt hinter seinem Teamkollegen Kevin Magnussen 18. Der Sohn von Rekordweltmeister Michael Schumacher muss Haas am Saisonende verlassen. Mercedes würde ihn aber gern als Ersatzfahrer anstellen. dpa

Auch interessant

Kommentare