Formel 1

Schweizer Buemi auch 2019 Testfahrer für Red Bull

+
Sébastien Buemi bleibt Testfahrer für das Formel-1-Team Red Bull. Foto: Jens Buettner

Berlin (dpa) - Sébastien Buemi bleibt Testfahrer für das Formel-1-Team Red Bull. Der Rennstall band den Schweizer eine weitere Saison an sich, hieß es auf der Webseite der Formel 1.

Für den 30-Jährigen ist es das neunte Jahr beim britisch-österreichischen Team. Stammfahrer sind der Niederländer Max Verstappen und seit diesem Jahr der Franzose Pierre Gasly.

Le-Mans-Sieger Buemi startet weiter in der Formel E und fährt auch in der Langstrecken-WM mit. Sein letzten Formel-1-Rennen bestritt er 2011, damals für das Red-Bull-Schwesterteam Toro Rosso. Die Formel-1-Saison beginnt am 17. März mit dem Großen Preis von Australien in Melbourne.

Meldung bei formula1.com

Profil Sébastien Buemi bei redbullracing.redbull.com

Auch interessant

Meistgelesen

Gefahr bei Menschenansammlungen: So muss sich Formel-1-Legende Lauda künftig verhalten
Gefahr bei Menschenansammlungen: So muss sich Formel-1-Legende Lauda künftig verhalten
Michael Schumacher: Enger Freund des verunglückten Rennfahrers macht Fans Hoffnung
Michael Schumacher: Enger Freund des verunglückten Rennfahrers macht Fans Hoffnung
Vettel und Co. legen Grundlage für WM-Kampf
Vettel und Co. legen Grundlage für WM-Kampf
Williams weiterhin nicht fahrbereit: "Extrem enttäuschend"
Williams weiterhin nicht fahrbereit: "Extrem enttäuschend"

Kommentare