Automobile Leckerbissen

Formel-1-Pilot Sebastian Vettel verkauft Sportwagen-Sammlung – darunter fünf Ferrari

Ein gelber Ferrari F12tdf und ein Porträt von Sebastian Vettel
+
Formel-1-Pilot Sebastian Vettel trennt sich von einigen seiner Autos – unter anderem diesem Ferrari F12tdf.

Der vierfache Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat einige seiner automobilen Preziosen zum Kauf angeboten – und die gingen weg wie warme Semmeln.

Maranello – Es gibt Fahrzeuge, da wäre so mancher Autofan schon über eine Mitfahrt glücklich. Und dann gibt es Menschen, die besitzen nicht nur einen dieser automobilen Leckerbissen – sondern gleich eine ganze Sammlung. So zum Beispiel Formel-1-Pilot Sebastian Vettel (33). Der gebürtige Heppenheimer hat nun einige seiner extrem exquisiten Sportwagen zum Verkauf angeboten – und die fanden blitzschnell neue Besitzer.

Wenn jemand wie Sebastian Vettel einen Teil seines noblen Fuhrparks veräußert, dann stellt sich natürlich sofort die Frage nach dem Warum: Braucht der Mann etwa Geld? Oder will er einfach nur Platz in der Garage schaffen? Betrachtet man sich die Palette der nun angebotenen Fahrzeuge, so liegt zumindest der Verdacht nahe, dass der Formel-1-Rennfahrer das Kapitel Ferrari* endgültig abschließen möchte: Schließlich handelt es sich bei fünf der acht Fahrzeuge um Boliden aus Maranello. Mehr zu Sebastian Vettels veräußerter Sammlung von Supersportwagen lesen Sie bei 24auto.de* *24auto.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Auch interessant

Kommentare