Toro Rosso auch im kommenden Jahr mit dem Russen Kwjat

+
Daniil Kwjat bleibt bei Torro Rosso. Foto: Franck Robichon

Austin (dpa) - Der Formel-1-Rennstall Toro Rosso wird auch im kommenden Jahr mit dem Russen Daniil Kwjat antreten. Das teilte das B-Team von Red Bull am Rande des Großen Preises der USA in Austin mit. Der 22-Jährige war während der aktuellen Saison von Red Bull zu Toro Rosso runtergestuft worden.

Seinen Platz beim A-Team von Dietrich Mateschitz nahm der Niederländer Max Verstappen (19) ein. Bei Toro Rosso wird Kwjat im kommenden Jahr erneut an der Seite von Carlos Sainz Junior (22) fahren.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Formel-1-Chef setzt sich für Deutschland-Rennen ein
Formel-1-Chef setzt sich für Deutschland-Rennen ein
Weltverband gibt Grünes Licht für "Halo"
Weltverband gibt Grünes Licht für "Halo"
WM-Führung in Gefahr: Vettel muss Hamilton auf Distanz halten
WM-Führung in Gefahr: Vettel muss Hamilton auf Distanz halten
Lauda kritisiert geplanten Formel-1-Cockpitschutz
Lauda kritisiert geplanten Formel-1-Cockpitschutz

Kommentare