Vettel eröffnet im neuen Ferrari die Testphase

Als erster aller Piloten geht Ex-Weltmeister Sebastian Vettel auf die Strecke. Foto: Jens Marx

Jerez de la Frontera (dpa) - Sebastian Vettel hat im neuen Ferrari die Testphase der Formel 1 vor der kommenden Saison eröffnet. Der 27-Jährige aus Heppenheim fuhr am Sonntagmorgen nach Freigabe der Strecke als Erster auf den Kurs in Jerez de la Frontera.

Dort können die Teams bis Mittwoch ihre neuen Autos weiter testen. Unmittelbar vor dem Teststart hatte Titelverteidiger Mercedes mit Weltmeister Lewis Hamilton und Vizechampion Nico Rosberg den neuen Silberpfeil in der Boxengasse präsentiert.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Rosberg-Erfolg mit Job für Kubica - Williams-Testfahrer
Rosberg-Erfolg mit Job für Kubica - Williams-Testfahrer
2018 nur noch zwei deutsche Formel-1-Fahrer am Start
2018 nur noch zwei deutsche Formel-1-Fahrer am Start
Neuer Formel-1-Wagen von Mercedes: Termin für Vorstellung steht fest
Neuer Formel-1-Wagen von Mercedes: Termin für Vorstellung steht fest
Kein Formel-1-Cockpit für Wehrlein: Williams holt Sirotkin
Kein Formel-1-Cockpit für Wehrlein: Williams holt Sirotkin

Kommentare