Unentschieden reicht den Schwaben

Heidenheim steigt in 2. Bundesliga auf

+
Der 1. FC Heidenheim steht als erster Aufsteiger in die 2. Bundesliga fest.

Elversberg -  Der 1. FC Heidenheim steht vorzeitig als Aufsteiger in die 2. Fußball-Bundesliga fest. Den Schwaben reichte ein Unentschieden um in die höhere Spielklasse zu kommen.

Der Mannschaft von Trainer Frank Schmidt genügte am 35. Spieltag beim SV Elversberg ein 1:1 (0:1). Durch den Punktgewinn und die 0: 1-Niederlage von Darmstadt 98 bei RB Leipzig ist Heidenheim nicht mehr von einem Aufstiegsplatz zu verdrängen.

SID

Auch interessant

Meistgelesen

Matthäus: „Für mich nicht auszuschließen, dass Özil nach der WM zurücktritt“
Matthäus: „Für mich nicht auszuschließen, dass Özil nach der WM zurücktritt“

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.