5. Spieltag der Gruppenphase

Europa League: So endete 1. FC Köln gegen FC Arsenal

+
Im Hinspiel in London unterlagen Timo Horn und Kollegen dem FC Arsenal mit 1:3.

Die Geißböcke vom 1. FC Köln bitten den FC Arsenal zum Tanz. So sehen Sie die Europa League heute live im TV und im Live-Stream.

Update vom 23.11.2017: Die Europa League als Reha-Zentrum: Der 1. FC Köln hat mit einem hart erkämpften Sieg gegen den großen FC Arsenal neue Hoffnung für den Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga geschöpft. Die Mannschaft von Trainer Peter Stöger rang eine B-Elf des englischen Topklubs mit 1:0 (0:0) nieder - nun hat das abgeschlagene Schlusslicht des deutschen Oberhauses nach dem zweiten Sieg im Europapokal sehr gute Chancen auf die Zwischenrunde.

Köln - Sinnloser Krawall oder sensationelle Unterstützung - über das, was die Fans des 1. FC Köln im September in London rund um die Europa-League-Partie gegen den FC Arsenal veranstalteten, gingen die Meinungen auseinander. Aufgrund unübersichtlicher Zustände rund um das Emirates Stadium hatte sich der Anpfiff bei der Kölner 1:3-Niederlage um eine ganze Stunde verspätet. Tausende Fans der „Geißböcke“ waren zuvor lautstark und weitestgehend friedlich durch die Straßen der englischen Kapitale gezogen. Für den 1. FC Köln war das Kräftemessen mit den Stars um Mesut Özil das erste Europapokal-Spiel seit 24 Jahren gewesen.

Auch beim heutigen Rückspiel in der Kölner Rhein-Energie-Arena dürfte die „Gunners“ aus London wieder ein feuriger Empfang erwarten - gerade, weil der „Effzeh“ mit seinem 5:2-Sieg gegen BATE Borisov am vierten Spieltag nochmals Blut geleckt hat. Yuya Osako (zweimal), Milos Jojic, Simon Zoller und Sehrou Guirassy trafen beim ersten Europa-League-Triumph der „Geißböcke“ im Oktober. Obwohl Tabellenletzter, hat die Elf von Austro-Coach Peter Stöger damit zwei Partien vor Ende der ersten Spielrunde noch alle Chancen auf Gruppenplatz zwei, der zur Teilnahme am Sechzehntel-Finale berechtigt.

Nur zwei Punkte - Köln im historischen Bundesliga-Tief

Mit einem Weiterkommen in der Europa League könnten Timo Horn und seine Vorderleute heute zumindest kurzzeitig die Sorgen in der heimischen Bundesliga vergessen machen. Dort liegt der rheinische Traditionsklub nach zwölf Spieltagen mit lediglich zwei Punkten abgeschlagen auf dem letzten Tabellenplatz. Auch die Verpflichtung des langjährigen FC Bayern-Stürmers Claudio Pizarro hat keine Euphorie beim „Effzeh“ ausgelöst. Sportdirektor Jörg Schmadtke hat bereits seinen Hut genommen, Übungsleiter Stöger, der den 1. FC Köln in der vergangenen Spielzeit sensationell auf Rang fünf geführt hatte, scheint dagegen weiterhin fest im Sattel zu sitzen

Doch auch beim Gegner aus London läuft es im nationalen Wettbewerb derzeit alles andere als rund. Auf Platz sechs in der Premier League droht das Star-Ensemble um Millionen-Neuzugang Alexandre Lacazette bereits wieder den Kontakt zu den Champions-League-Rängen zu verlieren. Dauer-Coach Arsene Wenger steht wieder einmal unter Beschuss. Hoffnung verschafft eigentlich nur der Blick nach Europa: In der Vorrunden-Gruppe H der Europa League belegen die „Gunners“ mit komfortablen fünf Zählern Vorsprung Rang eins und dürften sich die Qualifikation für das Sechzehntel-Finale kaum noch nehmen lassen.

Gunners feuern auf Geißböcke: Wir verraten Ihnen, wie Sie die Europa League live im TV und im Live-Stream verfolgen können. Angepfiffen wird in der Rhein-Energie-Arena am heutigen Donnerstag, 23. November, pünktlich um 19 Uhr.

1. FC Köln gegen FC Arsenal: Europa League heute live im Pay-TV bei Sky

Auf Sky verpassen Sie heute keine Sekunde der Europa-League-Saison 2017/18. Am Spieltag beginnt Sky um 18.30 Uhr den Countdown, das Match der Kölner wird eine halbe Stunde später angepfiffen. Matthias Lehmann und Kollegen werden auf Sky Sport 2 und Sky Sport HD 2 über den Bildschirm flimmern, Kommentator der Partie ist Marcus Lindemann. Traditionell bietet Sky seinen Kunden die Möglichkeit, auf den Kanälen Sky Sport 1 und Sky Sport HD 1 alle Europa-League-Partien des Abends in der großen Konferenz zu verfolgen. Durch die gestaffelten Anstoßzeiten um 19 Uhr und 21.05 Uhr ergeben sich auch an diesem Donnerstag zwei Schaltungen.

1. FC Köln gegen FC Arsenal: Europa League heute im Live-Stream bei Sky Go

Sky-Kunden, die die „Geißböcke“ heute nicht vom heimischen Fernseher aus anfeuern können, haben eine Alternative im Pay TV. Über den Dienst Sky Go können Sie das deutsch-englische Duell live und in HD verfolgen. Mit einem Webbrowser lässt sich der Dienst des Pay-TV-Senders auf dem PC aufrufen, für die Nutzung auf dem Tablet oder Handy ist eine Applikation vonnöten. Als Apple-User sind Sie im iTunes-Store an der richtigen Adresse, Android-Nutzer kommen im Google Play Store auf ihre Kosten.

1. FC Köln gegen FC Arsenal: Europa League heute live bei Sky - jetzt Abo abschließen!

Alle Spiele der Europa League live? Das gibt es heute nur bei Sky! Fußball-Fans, die noch kein Abonnement für das heimische Wohnzimmer abgeschlossen haben, können sich jetzt Abhilfe verschaffen. Unser Angebot für Sie: Hier können Sie extra-günstig das Paket Sky Sport buchen (Partnerlink). Das Sahnehäubchen: Sofort nach Abo-Abschluss können Sie den Europa-League-Kracher zwischen dem 1. FC Köln und dem FC Arsenal live über Sky Go verfolgen.

Der „Effzeh“ bittet zum Tanz: Europa League heute in der Zusammenfassung im Free-TV bei Sport1

An jedem Spieltag der Europa League überträgt Sport1 eine Partie mit deutscher Beteiligung live im Free-TV. Heute hat sich der Sportsender für das Duell zwischen dem SC Braga und der TSG 1899 Hoffenheim entschieden, das um 21 Uhr angepfiffen wird. Im Anschluss an den internationalen Auftritt der Sinsheimer zeigt Sport1 jedoch eine ausführliche Zusammenfassung der Partie 1. FC Köln - FC Arsenal. Diese wird dann ab 23 Uhr zu sehen sein.

1. FC Köln gegen Arsenal London: Europa League heute in der Zusammenfassung im Live-Stream bei sport1.de

Wer heute nicht die Möglichkeit hat, die Zusammenfassung der Europa-League-Partien vor dem heimischem Fernseher zu verfolgen, kann auf das Online-Angebot des Ismaninger TV-Senders zurückgreifen. Auf tv.sport1.de können Anhänger der Geißböcke die aktuelle Ausstrahlung im Live-Stream anschauen. Nutzer von mobilen Geräten haben zudem die Möglichkeit, im iTunes- oder Google Play Store die Sport1-App für Smartphone oder Tablet herunterzuladen.

1. FC Köln gegen FC Arsenal: Europa League heute im kostenlosen Live-Stream

Wer sich über einschlägige Suchmaschinen informiert, dürfte heute schnell weitere Streaming-Portale finden, die Europa-League-Fans auf ihre Kosten kommen lassen. Oftmals zeichnen sich derartige Angebote durch mangelnde Bild- und Tonqualität aus, Malware oder Trojaner auf dem Endgerät sind nicht selten die ärgerliche Folge. Der Europäische Gerichtshof warnt zudem, dass die Nutzung entsprechender Dienste illegal ist. Sofern Ihnen der rechtliche Status einiger Streaming-Portale unklar ist, können Sie auf unsere Liste unbedenklicher Anbieter zurückgreifen.

1. FC Köln gegen FC Arsenal: Europa League heute bei uns im Live-Ticker

Die Begegnung zwischen dem 1. FC Köln und dem FC Arsenal können Sie heute bei uns im Live-Ticker verfolgen. Darin informieren wir Sie auch über die Zwischenstände der Spiele Athletic Bilbao gegen Hertha BSC sowie Sporting Braga gegen 1899 Hoffenheim. Bei uns verpassen Sie garantiert nichts!

Europa League 2017/18: Das Klassement in der Gruppe H

Platzierung

Verein

Spiele

Torverhältnis

Punktzahl

1

FC Arsenal

4

8:3

10

2

Roter Stern Belgrad

4

2:2

5

3

Bate Borisov

4

6:10

4

4

1. FC Köln

4

6:7

3

Auch interessant

Meistgelesen

Fußball heute live: Diese Spiele laufen im TV und im Live-Stream
Fußball heute live: Diese Spiele laufen im TV und im Live-Stream
Jadon Sancho: BVB-Star heiß begehrt - Mega-Ablöse für Dortmund?
Jadon Sancho: BVB-Star heiß begehrt - Mega-Ablöse für Dortmund?
Corona-Zeit als Nagelprobe für DFB-Akademie
Corona-Zeit als Nagelprobe für DFB-Akademie
"Charaktertest" bestanden: Neue BVB-Ziele nach Titel-K.o.
"Charaktertest" bestanden: Neue BVB-Ziele nach Titel-K.o.

Kommentare