1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

Bundesliga: So sehen Sie 1. FC Nürnberg gegen VfL Wolfsburg live im TV und im Live-Stream

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Der VfL Wolfsburg um Felix Uduokhai trifft am 15. Spieltag der Bundesliga auf den 1. FC Nürnberg.
Der VfL Wolfsburg um Felix Uduokhai trifft am 15. Spieltag der Bundesliga auf den 1. FC Nürnberg. © dpa / Peter Steffen

Am 15. Spieltag der Bundesliga trifft der 1. FC Nürnberg auf den VfL Wolfsburg. So sehen Sie das Spiel live im TV und im Live-Stream.

Update vom 1. März 2019: In der Bundesliga trifft der Abstiegskandidat Nürnberg auf die vorderen Tabellenplätze. Sie können 1. FC Nürnberg gegen RB Leipzig live im TV und im Live-Stream sehen.

Nürnberg - Am 15. Spieltag der Bundesliga trifft der 1. FC Nürnberg im heimischen Max-Morlock-Stadion auf den VfL Wolfsburg. Mit dem 15. Tabellenplatz und punktgleich mit dem VfB Stuttgart auf dem Relegationsplatz hat der 1. FC Nürnberg drei Punkte bitter nötig. Acht Punkte trennen die Wolfsburger vom Gastgeber, sich nach zuletzt starken Leistungen auf dem 9. Tabellenplatz wiederfindet. Die Nürnberger zeigten sich zuletzt mit sieben Punkten aus den letzten drei Spielen (Frankfurt, Hoffenheim, Leipzig) zuletzt in starker Form.

1. FC Nürnberg: Gegen den VfL Wolfsburg unter Zugzwang

Die vergangene Niederlage gegen den FC Bayern München musste der 1. FC Nürnberg um Trainer Michael Köllner erst einmal verdauen. Nach einem 0:7 gegen Dortmund und dem 0:6 gegen Leipzig konnten die Nürnberger froh sein, dass der FC Bayern nicht noch höher siegte. Es schmecke „nicht gut, wenn man 0:3 verliert“, lies Georg Margreitter nach dem Spiel verlauten. "Wir haben nicht unser Spiel auf den Platz gebracht, wie wir uns das vorstellen. Mit Mut, Entschlossenheit und einer gewissen Zweikampfwucht", stellte Nürnberg-Coach Köllner fest. Gegen den VfL Wolfsburg muss sein Team anders auftreten, es darf nicht um Schadensbegrenzung gehen. Punkte muss der 1. FC Nürnberg sammeln, um sich von den Abstiegsplätzen Luft zu verschaffen. 

VfL Wolfsburg: Können die Wölfe nach zuletzt starken Leistungen erneut punkten?

Der VfL drehte jüngst so richtig auf. Mit sieben Punkten aus den letzten drei Spielen gegen Gegner aus dem oberen Tabellenviertel (Frankfurt, Hoffenheim, Leipzig) zeigten sich die „Wölfe“ um Trainer Bruno Labbadia in starker Form. Zuletzt beendeten sie am 13. Spieltag mit einem ambitionierten Auftritt die Erfolgsserie der Eintracht aus Frankfurt. Dass die „Wölfe“ am 14. Spieltag im Spiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim nur einen Punkt holen konnten, bewertete Kapitän Joshua Guilavogui folgendermaßen: „Heute haben wir wieder nicht verloren. Wir müssen akzeptieren, dass ein Punkt schon in Ordnung ist.“ Auf dem Weg zu den Europa-League-Qualifikationsplätzen wird der VfL in Nürnberg wieder drei Punkte anstreben. 

Es verspricht also ein spannendes Spiel zu werden. In den letzten 24 Bundesliga-Duellen zwischen dem 1. FCN und dem VfL zeigt die Statistik nicht ein einziges torloses Unentschieden. Zudem zählt Nürnberg zu den heimstarken Teams: Neun der elf Punkte konnte das Team vor heimischer Kulisse holen. 

Anpfiff der Bundesliga-Partie zwischen dem 1. FC Nürnberg und dem VfL Wolfsburg ist am Freitag, 14. Dezember 2018, um 20.30 Uhr. Wir haben für Sie zusammengefasst, wie Sie die Partie live im TV und im Live-Stream verfolgen können.

1. FC Nürnberg gegen VfL Wolfsburg: Bundesliga live im Pay-TV bei Eurosport

1. FC Nürnberg gegen VfL Wolfsburg: Bundesliga im Live-Stream von Eurosport

Tipp: Live-Streams verbrauchen bei mobiler Nutzung ihr Datenvolumen sehr schnell. So sollten Sie beim Streamen des Spiels 1. FC Nürnberg gegen VfL Wolfsburg eine stabile WLAN-Verbindung verwenden. Falls nicht, könnte das Highspeed-Datenvolumen Ihres Mobilfunkvertrages aufgebraucht werden.

1. FC Nürnberg gegen VfL Wolfsburg: Bundesliga im kostenlosen Live-Stream

1. FC Nürnberg gegen VfL Wolfsburg: Die Aufstellungen aus der letzten Bundesligapartie

1. FC Nürnberg: Bredlow - Ro. Bauer, Margreitter, Mühl, Leibold - Erras, Rhein - Goden, Kerk, Misidjan - Ishak

VfL Wolfsburg: Casteels - Verhaegh, Knoche, Uduokhai, Roussillon - Guilavogui - Gerhardt, Arnold - Mehmedi - Ginczek, Weghorst

1. FC Nürnberg gegen VfL Wolfsburg: Der Schiedsrichter

Die Partie wird von Sven Jablonski geleitet. Seine Assistenten sind Norbert Grudzinski und Sascha Thielert. Vierter Offizieller ist Patrick Alt. Daniel Schlager und René Rohde sind die Videoschiedsrichter. 

1. FC Nürnberg gegen VfL Wolfsburg: Der Direktvergleich der aktuellen Saison

1. FC NürnbergVfL Wolfsburg
S / U / N2 / 5 / 75 / 4 / 5
Tore14:3320:20
Gelbe Karten2334
Gelb-Rote Karten10
Rote Karten10
Spieler mit denmeisten TorenIshak, Palacios,Zrelak, Behrens (je 2 Tore)Weghorst (5 Tore)

1. FC Nürnberg gegen VfL Wolfsburg: Die letzten Duelle

DatumWettbewerbBegegnungErgebnis
19.12.2017DFB-PokalNürnberg - Wolfsburg0:2 n.V.
12.04.2014BundesligaWolfsburg - Nürnberg4:1 (2:1)
23.11.2013BundesligaNürnberg - Wolfsburg1:1 (0:1)
31.03.2013BundesligaWolfsburg - Nürnberg2:2 (2:0)
03.11.2012BundesligaNürnberg - Wolfsburg1:0 (0:0)

Auch interessant

Kommentare