1. tz
  2. Sport
  3. Fußball

So endete 1. FSV Mainz 05 gegen VfL Wolfsburg

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Fabian Müller

Kommentare

Am Freitag kämpfen Mainz und Wolfsburg um die Punkte.
Am Freitag kämpfen Mainz und Wolfsburg um die Punkte. © AFP

Am Freitagabend empfängt der 1. FSV Mainz 05 den VfL Wolfsburg. So sehen Sie die Bundesliga-Begegnung heute live im TV und im Live-Stream.

Update vom 21. Mai 2018: Wer spielt in der kommenden Saison in der 1. Liga? Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie die Bundesliga-Relegation zwischen Holstein Kiel und dem VfL Wolfsburg heute live im TV und Live-Stream sehen können.

Update vom 16. Mai 2018: Auch nach dem Ende der regulären Saison muss der VfL Wolfsburg weiterhin um den Klassenerhalt bangen. In der Relegation kämpfen die Wölfe mit Holstein Kiel um einen Platz in der Bundesliga-Saison 2018/19. Bei uns erfahren Sie, wie Sie die Relegation live im TV und im Live-Stream verfolgen können.

Update vom 19. April 2018: Der VfL Wolfsburg gastiert am 31. Spieltag der Saison 2017/2018 bei Borussia Mönchengladbach. Wir verraten Ihnen, wo und wie Sie das Bundesliga-Duell live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 12. April 2018: Am Freitagabend empfängt der VfL Wolfsburg den FC Augsburg. Wir haben für Sie zusammengefasst, wo und wie Sie die Bundesliga-Partie live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 8. April 2018: Der FC Bayern München ist bereits Meister, doch um die Startplätze für die Champions League tobt weiterhin ein heißer Kampf. Im Montagsspiel der Bundesliga treffen zwei CL-Aspiranten aufeinander. Wie Sie die Partie zwischen RB Leipzig und Bayer 04 Leverkusen live im TV und im Live-Stream verfolgen können, lesen Sie hier.

Update vom 8. März 2018: Der 1. FSV Mainz 05 und der FC Schalke 04 eröffnen am Freitagabend den 26. Bundesliga-Spieltag. Wir verraten Ihnen, wo und wie Sie die Partie live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update: Als Einstieg setzte es für den neuen Wolfsburger Übungsleiter Bruno Labbadia ein Remis gegen den 1. FSV Mainz 05. Zwar konnten die „Wölfe“ durch Josip Brekalo bereits in der 6. Minute in Führung gehen, doch der Mainzer Yoshinori Muto machte durch seinen Treffer zum 1:1-Endstand den Spielverderber.

Mainz - Freitagabend ist Bundesligazeit. Wie üblich findet auch am heutigen Freitag wieder eine Bundesligapartie statt. Der FSV Mainz 05 empfängt den VfL Wolfsburg. Für beide Mannschaften geht es um viel, sie stehen im unteren Drittel der Tabelle. Wolfsburg ist aktuell 14., die Mainzer belegen den 16. Tabellenplatz.

1. FSV Mainz 05: Folgt nach erstem Auswärtssieg heute die Trendwende?

Nach vier Pflichtspielniederlagen in Folge konnte sich der FSV Mainz 05 am vergangenen Spieltag gegen die Hertha aus der Krise schießen. Mit 2:0 siegte die Mannschaft von Trainer Sandro Schwarz auswärts in Berlin - der erste Sieg in der Fremde in der laufenden Spielzeit. Weil die Mainzer in der heimischen Arena aber immerhin noch weitere fünf Siege einfahren konnte, liegt der Klub punktgleich mit Werder Bremen auf dem Relegations-Rang. 

Dabei spielt die Mannschaft oft gut mit, verlor zahlreiche Spiele knapp. Ihnen fehlt ein richtiger Torjäger und auch die Abwehr lässt aktuell noch zu viele Chancen der Gegner zu. Doch Trainer Schwarz hofft nun, durch den Sieg in Berlin die Trendwende geschafft zu haben. Im Duell 16. gegen 14. zählen am heutigen Freitag vor allem Kampf, Einstellung und Einsatz. Das dürfte den Mainzern in die Karten spielen.

VfL Wolfsburg: Heute erster Auftritt von Neu-Trainer Labbadia

Beim VfL Wolfsburg ist die sportliche Situation ähnlich wie die der Mainzer. Doch bei den Wölfen kommt hinzu, dass sie gerade ihren Trainer gewechselt haben. Bruno Labbadia ist zurück in der Bundesliga und übernimmt den VfL inmitten einer akuten Krise: drei Spiele verlor die Mannschaft in Folge, aus den vergangenen sieben Pflichtspielen konnte lediglich ein Dreier eingefahren werden.

Und das, obwohl die Mannschaft von den Namen her eigentlich in ganz andere Tabellen-Regionen gehört: Yunus Malli, Daniel Didavi, bis zur Winterpause Mario Gomez - das alles sind Spieler mit Ambitionen, in Europa zu spielen. 

Nun soll also Labbadia die Kehrtwende und damit den Klassenerhalt schaffen. Ob das ausgerechnet heute gegen wiedererstarkte Mainzer gelingen wird, ist zumindest fraglich. Kleiner Mutmacher: der VfL ist Neunter der Auswärtstabelle. Vielleicht gesellt sich ja noch der ein oder andere Punkt aus Mainz hinzu. 

Anpfiff der Bundesliga-Partie 1. FSV Mainz 05 gegen VfL Wolfsburg ist am heutigen Freitag (23. Februar 2018) um 20.30 Uhr in der Mainzer Opel Arena.

1. FSV Mainz 05 gegen VfL Wolfsburg: Bundesliga heute live im Pay-TV bei Eurosport

Wie bei vielen Freitagsspielen in der laufenden Bundesliga-Saison wird auch die Partie FSV Mainz 05 gegen VfL Wolfsburg heute von Eurosport übertragen. Allerdings lediglich auf dem kostenpflichtigen Kanal Eurosport 2 HD Xtra. Sportfans können den Kanal entweder im Eurosport Player oder via Satellitenplattform HD+ empfangen. 

Das Eurosport-Paket kostet monatlich fünf Euro wenn Sie schon HD+-Kunde sind, falls nicht 10,75 Euro monatlich. 

1. FSV Mainz 05 gegen VfL Wolfsburg: Bundesliga heute im Live-Stream von Eurosport

Wie schon erwähnt gibt es heute zusätzlich die Möglichkeit, das Spiel via Eurosport Player zu schauen. Hiermit können Sie die Begegnung zwischen Mainz und Wolfsburg auch ganz bequem von der Couch auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Laptop verfolgen. Der Dienst kostet monatlich 6,99 Euro oder im Jahres-Abo 49,99 Euro. 

Für mobile Endgeräte gibt es eine eigene App für den Eurosport-Live-Stream. Hierfür können Sie als Apple-User im iTunes-Store oder als Android-Nutzer im Google Play Store die App Eurosport Player herunterladen.

Hinweis der Redaktion: Sollten Sie heute beabsichtigen, die Begegnung Mainz gegen Wolfsburg via Live-Stream zu verfolgen, ist es ratsam, auf eine stabile WLAN-Verbindung zu achten. Besteht diese nicht, kann es dazu kommen, dass Ihr monatliches mobiles Datenvolumen schnell aufgebraucht wird. Im schlimmsten Fall können hierbei hohe Folgekosten für Sie entstehen. 

1. FSV Mainz 05 gegen VfL Wolfsburg: Bundesliga heute live bei Amazon Prime

Auch der Online-Anbieter Amazon steigt in dieser Spielzeit in die Bundesliga-Übertragung ein. Eurosport macht das Pay-TV-Paket auch Amazon-Prime-Kunden zugänglich. In diesem Paket ist auch das Spiel Mainz 05 gegen Wolfsburg enthalten. 

Um das Eurosport-Programm nutzen zu können, müssen Kunden von Amazon heute zusätzlich zu Prime Video noch den Channel Eurosport Player für 4,99 Euro im Monat aktivieren. 

Auch hier gibt es die passende Prime-Video-App. Diese finden Sie als Apple-Nutzer im iTunes-Store, als Android-Nutzer im Google Play Store

1. FSV Mainz 05 gegen VfL Wolfsburg: Bundesliga heute im kostenlosen Live-Stream

Fußball ist die Sportart Nummer eins in Deutschland. So erklärt es sich auch, dass es zur heutigen Begegnung Mainz gegen Wolfsburg zahlreiche weitere kostenlose Live-Streams im Internet gibt. Diese sind allerdings meist mit anderssprachigem Kommentar und die Bild- sowie die Tonqualität lassen oft zu wünschen übrig. 

Zudem hat der Europäische Gerichtshof unlängst geurteilt, dass das Schauen solcher Live-Streams illegal ist. Aus diesem Grund raten wir Ihnen deutlich davon ab. Wir haben eine Liste der kostenlosen und legalen Streaming-Anbieter zusammengestellt. 

1. FSV Mainz 05 gegen VfL Wolfsburg: Die letzten zehn Begegnungen

WettbewerbDatumBegegnungErgebnis
Bundesliga 2017/1830.09.2017VfL Wolfsburg - 1. FSV Mainz 051:1
Bundesliga 2016/1704.03.20171. FSV Mainz 05 - VfL Wolfsburg1:1
Bundesliga 2016/1702.10.2016VfL Wolfsburg - 1. FSV Mainz 050:0
Bundesliga 2015/1609.04.2016VfL Wolfsburg - 1. FSV Mainz 051:1
Bundesliga 2015/1607.11.20151. FSV Mainz 05 - VfL Wolfsburg2:0
Bundesliga 2014/1522.03.20151. FSV Mainz 05 - VfL Wolfsburg1:1
Bundesliga 2014/1526.10.2014VfL Wolfsburg - 1. FSV Mainz 053:0
Bundesliga 2013/1408.02.2014VfL Wolfsburg - 1. FSV Mainz 053:0
Bundesliga 2013/1424.08.20131. FSV Mainz 05 - VfL Wolfsburg2:0
Bundesliga 2012/1323.02.20131. FSV Mainz 05 - VfL Wolfsburg1:1

Auch interessant

Kommentare