2. Bundesliga am Montag

2. Liga: HSV vergeigt es schon wieder! Nächster Rückschlag gegen Holstein Kiel

Hamburgs Simon Terodde reagiert auf dem Platz.
+
Zum Schreien: Simon Terodde kam mit dem HSV gegen Holstein Kiel nur zu einem Remis.

Der Hamburger SV kämpft im dritten Zweitliga-Jahr um die Rückkehr in die Bundesliga. Am Montagabend war Holstein Kiel im Volksparkstadion. Der Ticker zum Nachlesen.

  • Hamburger SV - Holstein Kiel 1:1 (1:1)
  • Der HSV kämpft nun im dritten Zweitliga-Jahr um die Rückkehr in die Bundesliga. Doch auch in dieser Saison tut sich der einstige Dino schwer.
  • Am 24. Spieltag kamen die Störche von Holstein Kiel ins Volksparkstadion - die Partie im Ticker.

Hamburger SV - Holstein Kiel 1:1 (1:1)

Hamburger SV: Ulreich - Gyamerah, Ambrosius, Heyerm Vagnoman - Kinsombi (ab 80. Onana) - Hunt, Dudziak (ab 71. Wintzheimer) - Jatta (ab 80. Heil), Terodde, Kittel
Holstein Kiel: Gelios - Dehm, Lorenz, Wahl, van den Bergh - Meffert - Lee, Hauptmann (ab 56. Mees) - Bartels (ab 90. Ignovski), Serra (ab 81. Arslan) , Reese (ab 56. Portah)
Tore: 0:1 Lee (8.), 1:1 Terodde (23.)
Schiedsrichter: Tobias Reichel

Update vom 08. März, 22.43 Uhr: Beste Chancen, kaum Ertrag: Der Hamburger SV hat im Aufstiegskampf der 2. Liga den nächsten Rückschlag erlitten. Die Thioune-Truppe bleibt im kleinen Nordderby gegen den direkten Konkurrenten Holstein Kiel damit auch im fünften Spiel in Serie ohne Sieg.

„Es war bemerkenswert, wie wir zurückgekommen sind“, sagte Terodde bei Sky: „Es war aber deutlich mehr für uns drin. Dass ich meine Riesenchance in der zweiten Hälfte nicht mache, tut mir unheimlich leid für die Mannschaft.“

2. Liga: HSV verpasst trotz unzähliger Chancen historischen Sieg gegen Holstein Kiel

90.+3 Minute: Aus. Ende. Vorbei! Der HSV lässt hier im Spitzenspiel gegen Holstein Kiel drei Punkte liegen und rangiert somit weiter auf Rang vier in der Tabellen der 2. Liga. Bitter für die Hamburger.

90. Minute: Drei Minuten gibt‘s oben drauf.

86. Minute: Und da rappelt‘s fast im HSV-Kasten. Van den Bergh flankt von links mit viel Zug zu Tor, im Zentrum kommt Joshua Mees mit dem Kopf an den Ball, doch er kann die Kugel nicht drücken - zum Glück für die Gastgeber.

85. Minute: Jetzt bleiben dem HSV nur noch fünf Minuten, um den erste Sieg in der Vereinshistorie gegen Holstein Kiel zu erzielen.

2. Liga: HSV - Holstein Kiel JETZT im Live-Ticker: Hamburger SV drückt auf Sieg

73. Minute: Wieder Kittel! Der 28-Jährige kommt mit Tempo über rechts und chippt die Kugel wunderbar ins Zentrum, wo Terodde leider etwas Rücklage hat und daher den Ball über den Kasten haut.

70. Minute: 20 Minuten noch im Volksparkstadion. Ein Dreier wäre Stand jetzt - verdient für den HSV. Wir sind gespannt, ob dieser gelingt,

59. Minute: Nächste dicke Chance! Vagnoman setzt sich schön über links durch und bringt die Kugel scharf in die Mitte, wo Dudziak nur einschieben braucht, doch ein Kieler-Bein ist minimal dran und rettet so in allerletzter Sekunde.

53. Minute: Doppelchance HSV! Kittel kommt am Strafraum an den Ball, zieht klasse auf und sucht den Abschluss - leider zu zentral, so dass Gelios wieder mit den Fäuste abwehren kann. Simon Lorenz schmeißt sich anschließend in den Nachschuss von Dudziak. Holstein hat jetzt Glück...

52. Minute: Die erste dicke Chance im zwieten Durchgang hat der HSV! Kittel mit einem Mega-Ball in die Tiefe, Kinsombi will im Strafraum nochmal quer auf Terodde legen, doch Gelios ist zur Stelle!

46. Minute: Und weiter geht‘s in Hamburg.

2. Liga: HSV - Holstein Kiel JETZT im Live-Ticker: Tempo und Tore in Hamburg

45.+2 Minute: Das war‘s mit der ersten Hälfte. Schiedsrichter Reichel pfeift einen ereignisreichen ersten Durchgang ab und schickt beide Teams in die Kabine. Wir freuen uns schon auf Halbzeit zwei.

45. Minute: Kittel! Der Rechtsfuß legt sich beim Freistoß die Kugel zurecht - und feuert ihn in unnachamlicher Manier auf den Kasten der Kieler. Gelios aber ist da und fischt den Ball aus dem Dreieck.

41. Minute: Rasanter Konter von Holstein Kiel. Gelios hält eine Kopfball aus kurzer Distanz und wirft direkt ab, auf einmal ist Bartels durch und taucht frei vor Ulreich auf - doch der Ex-FCB-Keeper hält mit etwas Glück! Es bleibt beim 1:1.

32. Minute: Unfassbar! Das muss ein Tor sein! Vangoman taucht nach einer Flanke von rechts mutterseelenallein am Fünfer auf - und setzt die Kugel völlig unbedrängt tatsächlich an den linken Pfosten. Ou man...

29. Minute: Der nächste HSV-Abschluss! Kinsombi zeiht von links in den Strafraum und jagt die Kugel aufs Holstein-Tor. Allerdings steht dort Gelios, wie ein Fels in der Brandung und hält das Ding bombensicher.

2. Liga: HSV - Holstein Kiel JETZT im Live-Ticker: Viel Tempo und schon zwei Treffer!

23. Minute: TOOOOOOOR! Guess who‘s back? Es ist Terodde! Jatta zieht im Zentrum in Richtung Kiel-Tor, spielt einen doppelten Doppelpass mit Terodde und dieser spitzelt die Kugel vor Gelios in den Winkel! Ausgleich - 1:1!

17. Minute: Fast der Ausgleich! Kittel marschiert von links in den Strafraum, sein Abschluss wird geblockt und die Kugel fällt Hunt vor die Füße. Doch Gelios ist da und hält aus kürzester Distanz herausragend gegen den Routinier.

15. Minute: Bitterer Auftakt für den HSV im Topspiel! Aber auch wieder bezeichnend, dass die Defensive nach einer Ecke pennt und die gefühlt kleinsten, aber auch besten Mann auf dem Feld vergisst, so dass Lee einköpfen kann.

8. Minute: TOOOOOOOR! Was für ein Auftakt! Ecke für Holstein Kiel, am zweiten Pfosten pennt Gyamerah und lässt ausgerechnet Lee aus den Augen und der nickt zur frühen Führung für die Gastgeber ein.

1. Minute: Anpfiff im Volksparkstadion! Wir hoffen auf eine packende Partie.

Update vom 08. März, 20.15 Uhr: So, in knapp 15 Minuten geht es hier los! Dann trifft der HSV auf Holstein Kiel. Wir freuen uns sehr auf das Topspiel in der 2. Liga und sind schon ganz heiß!

2. Liga: HSV - Holstein Kiel heute im Live-Ticker: Hamburg ohne Leistungsträger

München/Hamburg - Der Hamburger SV will zurück in die Bundesliga* - und das nun schon im dritten Jahr. Ausgerechnet jetzt kommt Holstein Kiel ins Volksparkstadion, gegen die Störche hat der HSV eine tiefschwarze Serie vorzuweisen.

In den fünf bisherigen Duellen in der 2. Liga* verließ der einstige Bundesliga-Dino aus Hamburg kein einziges Mal als Sieger den Platz. Allerdings sollte die Truppe von Daniel Thioune am Montagabend einen Dreier einfahren, will man wieder zurück auf die Aufstiegsplätze klettern.

Hamburger SV - Holstein Kiel im Live-Ticker: HSV-Coach Thioune mit Ansage vor 2.-Liga-Topspiel

Es gab drei Unentschieden und zwei Siege für die Kieler, bei denen Coach Ole Werner nur die verletzten Stefan Thesker
und Noah Awuku ersetzen muss. Beim HSV fehlt der gesperrte Kapitän Tim Leibold - ein echter Rückschlag. Für ihn wird vermutlich Jan Gyamerah links in der Viererkette agieren.

Von einem Angstgegner mag der HSV-Coach derweil aber nicht sprechen. „Ich tue mich schwer mit dem Begriff Angstgegner. Ich weiß nicht, woher die Angst kommen soll?“, so Thioune: „Angst habe ich grundsätzlich vor gar nichts. Wir arbeiten lösungsorientiert.“

Eine Niederlage für die Rothosen und der Rückstand auf Spitzenreiter VfL Bochum würde auch sechs Punkte anwachsen - und auch die Kieler hätten dann 48 Zähler vorzuweisen. Es ist also ein richtungsweisendes Spiel für den HSV. Abermals. Und ausgerechnet gegen Holstein Kiel, das neben den Aufstiegsambitionen auch im DFB-Pokal-Halbfinale steht und dort am 01. Mai auf Borussia Dortmund trifft. (smk/dpa) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare