Sturmjuwel

45 Millionen Euro Ablöse - Real Madrid verpflichtet 17-jährigen Brasilianer vom FC Santos

+
Spielt ab 2019 bei Real Madrid: Rodrygo

Champions-League-Sieger Real Madrid hat das brasilianische Sturmjuwel Rodrygo vom FC Santos verpflichtet.

Madrid - Wie der spanische Fußball-Rekordmeister am Freitag bekannt gab, wechselt der 17-Jährige allerdings erst im Sommer 2019 zu den Königlichen.

Lesen Sie auch: Unter großem medialen Interesse ist Julen Lopetegui einen Tag nach seiner Entlassung als spanischer Nationaltrainer als neuer Chefcoach von Real Madrid vorgestellt worden.

Für den Linksaußen überweist Real, das ab der kommenden Saison vom am Mittwoch entlassenen Nationalcoach Julen Lopetegui trainiert wird, angeblich rund 45 Millionen Euro an den langjährigen Klub der brasilianischen Ikonen Pele und Neymar.

SID

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Fußball heute live: Diese Spiele laufen im TV und im Live-Stream
Fußball heute live: Diese Spiele laufen im TV und im Live-Stream
Klinsmann wollte BVB-Star zur Hertha locken - Preetz: „Ruf die Jungs doch mal an!“
Klinsmann wollte BVB-Star zur Hertha locken - Preetz: „Ruf die Jungs doch mal an!“
Champions-League-Spiel schuld an Corona-Krise in Italien?
Champions-League-Spiel schuld an Corona-Krise in Italien?
Die Bundesliga als zerbrechliches Hochglanzprodukt
Die Bundesliga als zerbrechliches Hochglanzprodukt

Kommentare