Transfermarkt

Achter Neuzugang für Bundesliga-Aufsteiger aus NRW perfekt?

Auf diesem Foto sieht man den mutmasslichen Neuzugang von Arminia Bielefeld Nikolas Ioannou (APOEL Nikosia) mit seiner Mannschaft beim Feiern auf dem Rasen.
+
Auf diesem Foto sieht man den mutmaßlichen Neuzugang von Arminia Bielefeld Nikolas Ioannou (APOEL Nikosia) mit seiner Mannschaft beim Feiern auf dem Rasen.

Arminia Bielefeld hat offenbar ein weiters Mal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und einen Abwehrspieler unter Vertrag genommen.

Bielefeld – Auf dem Transfermarkt brodelt aktuell die Gerüchteküche. Kurz vor dem Saisonauftakt in der 1. Fußball-Bundesliga schlagen die Klubs noch einmal zu und versuchen ihr Team mit einem Neuzugang zu verstärken. Arminia Bielefeld könnte sich jetzt möglicherweise Nikolas Ioannou (24) geangelt haben*, wie das Nachrichtenportal owl24.de* am Donnerstag berichtet. Der Abwehrspieler von APOEL Nikosia wäre damit schon der achte Neuzugang für den Bundesliga-Aufsteiger.  (*Owl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Netzwerks.)

Auch interessant

Kommentare