Kuriose Geschichte

Alte Bekannte: HSV-Sportvorstand Jonas Boldt war einmal Hansi Flicks Angestellter

HSV-Sportvorstand Jonas Boldt und Bundestrainer Hansi Flick in einem Stadion.
+
HSV-Sportvorstand Jonas Boldt war einmal Hansi Flicks Angestellter.

Wer hätte das gedacht? Bundestrainer Hansi Flick und HSV-Sportvorstand Jonas Boldt kennen sich bereits seit 20 Jahren. Damals war Boldt sogar Flicks Angestellter.

Hamburg – Hansi Flick ist derzeit als Bundestrainer mit der Deutschen Nationalmannschaft zu Gast in Hamburg. Am Abend des 8. Oktober 2021 steigt im Volksparkstadion das WM-Qualifikationsspiel zwischen Deutschland und Rumänien. Für die Vorbereitung nutzten Flick und sein Team die Trainingsplätze des Hamburger SV. Und während des Trainings traf Hansi Flick so zwangsläufig auch auf einen alten Bekannten. Er und Jonas Boldt kennen sich nämlich schon seit über 20 Jahren.
Wo und warum Jonas Boldt sogar einmal Flicks Angestellter war, verrät 24hamburg.de* hier.

So klein ist also die Welt. Apropos Jonas Boldt. Der Sportvorstand des HSV räumte kürzlich mit einem Irrtum über den Verein von der Elbe auf. Denn entgegen der allgemeinen Auffassung machte Boldt klar: Der HSV muss gar nicht aufsteigen*. *24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare