Vierter Spieltag in der Gruppe H

Europa League: So endete Apollon Limassol gegen Eintracht Frankfurt 

+
Die Frankfurter Eintracht konnte das Hinspiel gegen Apollon Limassol für sich entscheiden.

Am Donnerstag treffen Apollon Limassol und Eintracht Frankfurt in der Europa League erneut aufeinander. Wo und wie Sie die Partie live im TV und im Live-Stream sehen können, erfahren Sie hier. 

Update vom 08.11.2018: Frankfurt gewinnt auch gegen Apollon Limassol

Die Eintracht steht zur Zeit einfach für Spektakel, so auch wieder in der Europa League. Gegen den zypriotischen Vertreter Apollon Limassol gelang der Elf von Adi Hütter ein starker 3:2-Erfolg und damit der Einzug in die K.o.-Runde. 

Nikosia - Die Hälfte der Gruppenphasen-Spiele in der Europa League ist bereits um, jetzt folgen die Rückspiele. Daher trifft auch Apollon Limassol erneut auf Eintracht Frankfurt, dieses Mal ist es ein Heimspiel für die Zyprioten. Die Frankfurter Eintracht kann in dieses Spiel jedoch deutlich gelassener gehen, ging das letzte Spiel gegen Apollon Limassol ja mit einem 2:0 aus. 

Europa League: Eintracht Frankfurt reist zu Apollon Limassol

Die Frankfurter glänzen im Moment auf dem europäischen Parkett so richtig. Sie führen mit neun Punkten die Tabelle klar an, Lazio Rom folgt als Zweiter erst mit sechs Punkten. Am Donnerstag trifft die Mannschaft rund um Trainer Adi Hütter nun auf den Tabellenletzten Apollon Limassol. Doch ganz so leicht wie am 25. Oktober, als die beiden Teams zum ersten Mal aufeinander trafen, wird es für Eintracht Frankfurt diesmal wahrscheinlich nicht. Denn das Rückspiel findet in der zypriotischen Hauptstadt Nikosia statt - und die Fans sind trotz der vielen Niederlagen begeistert von ihrem Klub. Apollon Limassol musste sich nämlich - anders als Frankfurt - erst für die Gruppenphase in vier Runden qualifizieren. 

Im ersten Spiel gegen Frankfurt - das erste Spiel überhaupt in dieser Konstellation - konnten sich die Zyprioten jedoch nicht wirklich beweisen. Sie erspielten sich keine wirklichen Chancen - ganz anders als die Eintracht. Die machten sogar aus einigen guten Situationen nichts. Am Ende konnten sie aber trotzdem überlegen mit einem 2:0 vom Platz gehen. Dabei geriet der Fußball allerdings zur Nebensache. Wie das Deutsche Rote Kreuz Frankfurt auf seiner Homepage schrieb, war ein Mann vor der Begegnung gegen Apollon Limassol zusammengebrochen. Durch einige gedankenschnelle Eintracht-Fans nahm der Vorfall dann aber doch noch ein gutes Ende.

Eintracht Frankfurt vor Duell mit Apollon Limassol: Zyprioten misslingt Generalprobe

In der First Division, Zyperns Fußballliga, tut sich Apollon Limassol zwar sehr viel leichter als in der Europa League, doch auch dort läuft noch nicht alles rund. Hier belegen sie aktuell den dritten Platz, jedoch fehlen ihnen sechs Punkte zum Erstplatzierten AEL. Und auch die Generalprobe vor der Partie gegen die Eintracht ging schief: Das Team von Trainer Sofronis Avgousti hatte überraschend mit 1:2 gegen Anorthosis verloren. Die Chancen stehen also gut, dass Frankfurt den Vorsprung in der Europa League-Tabelle am Donnerstag ausbauen kann. 

In der Europa League läuft es für die Eintracht also bislang rund, ihre führende Rolle in der Gruppe H ist ihnen sicher. In die Bundesliga-Saison starteten sie jedoch lange nicht so gut: Nach den ersten fünf Spieltagen hatten sie lediglich fünf Punkte auf ihrem Konto. Hinzu kam die Blamage gegen den SSV Ulm im DFB-Pokal, die Eintracht scheiterte schon in der ersten Runde gegen den Regionalligisten.

Eintracht Frankfurt vor Duell mit Apollon Limassol: Eintracht legt in der Bundesliga zu

Mittlerweile hat sich die Mannschaft von Trainer Adi Hütter aber wieder gefangen. Zwar kam gegen den Aufsteiger 1. FC Nürnberg dabei lediglich ein nicht zufriedenstellendes, aber hinnehmbares 1:1 (0:0) heraus, doch insgesamt ist bei den Adlern ein deutlicher Aufwärtstrend zu erkennen.  

Gegen den Tabellenletzten VfB Stuttgart zeigte die SGE dann wieder ihre bessere Seite und konnte durch Treffer von Sebastien Haller, Ante Rebic und Nicolai Müller verdient und deutlich mit 3:0 gewinnen. Und auch auf die Tabelle hatte der Sieg gegen die Schwaben einen positiven Einfluss: Mittlerweile rangiert die Eintracht auf Platz fünf und befindet sich dabei sogar in Schlagdistanz zum Rekordmeister FC Bayern München.

Anpfiff der Europa League-Partie Apollon Limassol gegen Eintracht Frankfurt ist am Donnerstag den 08.11.2018 um 18.55 Uhr. Wir haben für Sie zusammengefasst, wie und wo Sie das Spiel live im TV und im Live-Stream mitverfolgen können. 

Apollon Limassol gegen Eintracht Frankfurt: Europa League heute live im TV 

  • Die Partie Apollon Limassol gegen Eintracht Frankfurt wird leider weder im Free- noch im Pay-TV live übertragen.
  • Das Streaming-Portal DAZN hat sich die Rechte für die Europa League gänzlich geschnappt, deswegen strahlt auch Sky die Spiele nicht aus. 
  • Lediglich RTL Nitro zeigt ausgewählte Spiele der Europa League. Dazu gehört aber nicht die Partie zwischen Apollon Limassol und Eintracht Frankfurt. Nitro zeigt immer nur Spiele, die um 21 Uhr beginnen.
  • Zum Spiel Apollon Limassol gegen Eintracht Frankfurt gibt der RTL-Ableger lediglich eine kleine Zusammenfassung um 19.45 Uhr.

Apollon Limassol gegen Eintracht Frankfurt: Europa League heute im Live-Stream von DAZN

  • Alle 205 Spiele der Europa League können Sie legal nur über das Streaming-Portal DAZN ansehen. Auch die Partie am Donnerstag wird live bei DAZN übertragen. 
  • Die Übertragung beginnt kurz vor Anpfiff des Spiels, also um 18.55 Uhr
  • Um das Duell zu sehen, brauchen Sie jedoch ein Abo bei DAZN. Für 9,99 Euro pro Monat ist eins solches Abonnement zu erwerben.
  • Sie sind noch kein Kunde bei dem Online-Streaming-Dienst möchten es aber werden? Hier können Sie DAZN abonnieren (Partnerlink). 
  • Apps: DAZN bei iTunes (für iOS), DAZN im Google Play Store (für Android)
  • Bitte beachten Sie jedoch, dass das Streamen solcher Spiele ein hohes Datenvolumen verbraucht. Achten Sie also auf eine stabile WLAN-Verbindung, damit Sie das Datenkontingent ihres Mobilfunkvertrags nicht überschreiten. 

Apollon Limassol gegen Eintracht Frankfurt: Europa League heute im kostenlosen Live-Stream

  • Im World Wide Web lassen sich auch zahlreiche Portale finden, die kostenlose Live-Streams des Spiels Apollon Limassol gegen Eintracht Frankfurt anbieten. 
  • Zahlen lohnt sich aber, denn die Bild- und Audioqualität ist bei solchen Streaming-Angeboten in der Regel weit schlechter als bei offiziellen Streaming-Portalen. 
  • Außerdem ist laut einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs die Nutzung solcher Streaming-Dienste illegal. 
  • Wir raten Ihnen von der Nutzung solcher Portale also dringend ab. Wir haben für Sie zusammengefasst, welche Live-Streams kostenlos und legal sind.

Apollon Limassol gegen Eintracht Frankfurt: Die Partie der Europa League heute im Live-Ticker

Sie sind zum Zeitpunkt der Übertragung der Partie in der Europa League zwischen Apollon Limassol und Eintracht Frankfurt unterwegs, möchten aber dennoch nicht auf alles wichtige rund um das Spiel verzichten? Dann sind Sie beim Live-Ticker unserer Kollegen von extratipp.com* genau richtig. Dort werden Sie mit allen wichtigen Informationen vor, während und nach der Partie versorgt.

Apollon Limassol gegen Eintracht Frankfurt: Die voraussichtlichen Aufstellungen

Aufstellung Apollon Limassol: Bruno Vale, Joao Pedro, Kyriakou, Markovic, Pereyra, Roberge, Sachetti, Schembri, Soumah, Zelaya (Schema)

Aufstellung Eintracht Frankfurt: Trapp - Abraham, Hasebe, Ndicka - G. Fernandes, de Guzman - da Costa, Kostic - Rebic - Jovic, Haller

Apollon Limassol gegen Eintracht Frankfurt: Wer ist Schiedsrichter?

Das Spiel wird vom Portugiesen Tiago Bruno Lopes Martins geleitet. Seine Assistenten sind Luis Campos und Ricardo Santos. Vierter Offizieller ist Antonio Godinho.

Apollon Limassol gegen Eintracht Frankfurt: Der Teamvergleich in der laufenden Saison

Apollon Limassol

Vergleichskategorie

Eintracht Frankfurt

17

Tore

23

13

Gegentore

13

3

Spiele zu Null

2

3

Spiele ohne Torerfolg

0

37

Kadergröße

35

25,3

Durchschnittsalter

25,2

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital Redaktionsnetzwerkes

mef/sdm

Auch interessant

Meistgelesen

Ticker: Deutschland gegen Russland - So gelang der DFB-Elf der wichtige Sieg
Ticker: Deutschland gegen Russland - So gelang der DFB-Elf der wichtige Sieg
Jogi Löw widerspricht Rainer Kochs Aussage zu Leroy Sané
Jogi Löw widerspricht Rainer Kochs Aussage zu Leroy Sané
So endete das Länderspiel Deutschland gegen Russland
So endete das Länderspiel Deutschland gegen Russland
Bundesliga: So endete RB Leipzig gegen Bayer 04 Leverkusen
Bundesliga: So endete RB Leipzig gegen Bayer 04 Leverkusen

Kommentare