Scholl kritisiert Gomez

"Hatte Angst, dass er sich wund gelegen hat"

+
Mehmet Scholl ist TV-Experte bei der ARD und trainiert ab der nächsten Saison die zweite Mannschaft des FC Bayern.

Danzig - ARD-Experte Mehmet Scholl hat die Einsatzbereitschaft von Mario Gomez beim Auftaktsieg der DFB-Elf gegen Portugal heftig kritisiert.

Sein Fußballabend ging noch in die Verlängerung. Dopingkontrolle, ein späterer Flug, eine kleine Suppe, dann endlich ins Bett. Für Mario Gomez war der Trip nach Lwiw mit einigen Überstunden verbunden. Und während er nach der Partie auf dem langen Weg zurück Richtung Danzig immer wieder Schulterklopfer und Glückwünsche entgegennahm, lagen über Fußball-Deutschland ein paar ganz direkte Aussagen über den Bayern-Star. ARD-Experte Mehmet Scholl legte nach dem 1:0 über die Portugiesen so richtig los, goss eine große Portion Kritik über den Superstürmer.

Die Noten für die Deutschen: Zwei bekommen Note 2

Sehen Sie hier die besten Bilder des EM-Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. © dpa
Sehen Sie hier die besten Bilder des EM-Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. © dpa
Sehen Sie hier die besten Bilder des EM-Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. © dpa
Sehen Sie hier die besten Bilder des EM-Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. © dpa
Sehen Sie hier die besten Bilder des EM-Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. © dpa
Sehen Sie hier die besten Bilder des EM-Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. © dpa
Sehen Sie hier die besten Bilder des EM-Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. © dpa
Sehen Sie hier die besten Bilder des EM-Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. © dpa
Sehen Sie hier die besten Bilder des EM-Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. © dpa
Sehen Sie hier die besten Bilder des EM-Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. © dpa
Sehen Sie hier die besten Bilder des EM-Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. © dpa
Sehen Sie hier die besten Bilder des EM-Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. © dpa
Sehen Sie hier die besten Bilder des EM-Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. © dpa
Sehen Sie hier die besten Bilder des EM-Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. © dpa
Sehen Sie hier die besten Bilder des EM-Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. © dpa
Sehen Sie hier die besten Bilder des EM-Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. © dpa
Sehen Sie hier die besten Bilder des EM-Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. © dpa
Sehen Sie hier die besten Bilder des EM-Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. © dpa
Sehen Sie hier die besten Bilder des EM-Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. © dpa
Sehen Sie hier die besten Bilder des EM-Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. © dpa
Sehen Sie hier die besten Bilder des EM-Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. © dpa
Sehen Sie hier die besten Bilder des EM-Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. © dpa
Sehen Sie hier die besten Bilder des EM-Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. © dpa
Sehen Sie hier die besten Bilder des EM-Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. © dpa
Sehen Sie hier die besten Bilder des EM-Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. © dpa
Sehen Sie hier die besten Bilder des EM-Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. © dpa
Sehen Sie hier die besten Bilder des EM-Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. © dpa
Sehen Sie hier die besten Bilder des EM-Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. © dpa
Sehen Sie hier die besten Bilder des EM-Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. © dpa
Sehen Sie hier die besten Bilder des EM-Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. © dpa
Sehen Sie hier die besten Bilder des EM-Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. © dpa
Sehen Sie hier die besten Bilder des EM-Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. © dpa
Sehen Sie hier die besten Bilder des EM-Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. © dpa
Sehen Sie hier die besten Bilder des EM-Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. © dpa
Sehen Sie hier die besten Bilder des EM-Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. © dpa
Sehen Sie hier die besten Bilder des EM-Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. © dpa
Sehen Sie hier die besten Bilder des EM-Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. © dpa
Sehen Sie hier die besten Bilder des EM-Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. © dpa
Sehen Sie hier die besten Bilder des EM-Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. © dpa
Sehen Sie hier die besten Bilder des EM-Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. © dpa
Sehen Sie hier die besten Bilder des EM-Auftaktspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal. © dpa
Manuel Neuer: Souveräne Leistung und Glanztaten gegen Ronaldo und Varela. Schrecksekunde in der 13. Minute, als er nach einem Zusammenprall mit Postiga behandelt werden musste. Wäre in der 45. Minute machtlos gewesen, als Pepe nur die Unterkante der Latte trifft. - Note: 2 © getty
Jerome Boateng: Nach seinen privaten Eskapaden zerriss sich der Münchner wie vom Bundestrainer gefordert und löste vor allem gegen Cristiano Ronaldo über weite Strecken seine Bringschuld ein. Stand defensiv meist sicher, musste Ronaldo nur einmal ziehen lassen. Rettete in der 65. Minute in höchster Not gegen den Superstar. Auch in der Offensive eine ansprechende Leistung. - Note: 3 © getty
Mats Hummels: Spielte überraschend für Per Mertesacker und machte seine Sache nach verhaltenem Beginn sehr gut. Bis auf einen leicht verunglückten Rückpass ohne Fehl und Tadel, dürfte sich in die erste Elf gespielt haben. - Note: 2 © getty
Holger Badstuber: Wirkte in einigen Szenen verunsichert und ließ die nötige Souveränität vermissen. Beschränkte sich auf seine Abwehrarbeit und überließ das Aufbauspiel den anderen. Kassierte kurz vor der Halbzeit nach einem dummen Foul die Gelbe Karte. - Note: 4 © getty
Philipp Lahm: Solide in der Defensive, aber im Spiel nach vorne reichlich Luft nach oben. Vor allem das Zusammenspiel mit Podolski muss besser werden. - Note: 4 © getty
Sami Khedira: Zunächst sehr dynamisch und sowohl am Boden als auch in der Luft äußerst zweikampfstark, in der Offensive aber mit den bekannten Schwächen. Hält den Ball oft zu lange und übersieht den gut postierten Nebenmann. Gab aber die Vorlage zum Tor. - Note: 3 © getty
Bastian Schweinsteiger: Von seiner Wadenverletzung war nichts mehr zu spüren. Versuchte sich vom Start weg als Chef im Ring, was aber nicht immer gelang. Trotz einiger Fehlpässe ein Aktivposten. - Note: 3 © getty
Lukas Podolski: Setzte in der 10. Minute mit einem Flachschuss ein Ausrufezeichen. Danach verpufften seine Aktionen lange Zeit, ehe er nach einer halben Stunde eine gute Möglichkeit vergab. - Note: 4 © getty
Mesut Özil: Brauchte eine Weile, um auf Betriebstemperatur zu kommen. Wich oft nach außen aus und war nach einer guten halben Stunde der erhoffte Taktgeber, hin und wieder blitzte seine Genialität auf. - Note: 3 © getty
Toni Kroos: Wurde in der 87. Minute für Özil eingewechselt. - Note: - © getty
Thomas Müller: Stand vor der Pause weitestgehend auf verlorenem Posten und konnte seine Stärken im Spiel nach vorne nur ansatzweise einbringen. Hatte kurz vor der Pause aber die Führung auf dem Fuß. In Durchgang zwei verbessert und mit einigen ordentlichen Szenen. - Note: 3 © getty
Lars Bender: Einwechselung in vierten Minuten der Nachspielzeit für Müller. - Note: - © getty
Mario Gomez: Erhielt den Vorzug vor dem angeschlagenen Miroslav Klose und hatte bereits in der 2. Minute eine gute Szene, als er mit einem Kopfball Rui Patricio prüfte. Danach hing der Bayern-Torjäger aber völlig durch und stand in der 72. Minute offenbar kurz vor seiner Auswechslung, ehe er seine Torjägerqualitäten mit dem 1:0 unterstrich. Sein erstes EM-Tor war zugleich sein 23. im Nationaltrikot. - Note: 3 © getty
Miroslav Klose: Löste an seinem 34. Geburtstag Gomez in der 80. Minute als Sturmspitze ab. Konnte aber nichts mehr ausrichten. - Note: - © getty

Scholl: „Er hatte zwei, drei Aktionen – das war es dann aber auch. Die Frage ist: Wie lange hält eine Mannschaft so was aus? Wie hätte er heute gespielt, wenn er dieses Tor nicht geköpft hätte?“

Aus Mannschaftskreisen gab es in dieser Hinsicht keinerlei fiese Töne. Thomas Müller meinte nach der Partie über seinen Bayern-Kollegen: „Dass er gespielt hat, war sicherlich überraschend. Aber wir haben viele Spieler, die in der ersten Elf stehen können, ohne dass ein Qualitätsverlust da ist.“

Mats Hummels, der die Qualität von Gomez beim Kopfball zum 1:0 noch mal besonders lobte, konnte die Kritik am Stürmer nicht nachvollziehen. „Er ist von uns ja auch nicht gut mit Bällen versorgt worden“, so der Dortmunder.

Wer hat also recht? Mehmet Scholl jedenfalls hat sich nach Schlusspfiff schon sehr deutlich geäußert – und gleich mal Bedenken für die Zukunft angemeldet. „Es geht ja nur so lange, bis Gomez drei, vier, fünf Mal nicht trifft. Dann geht auch die Diskussion los. Das könnte er ganz einfach vermeiden, indem er einfach mehr tut fürs Spiel, sich mehr in die Mannschaft integriert.“

Seine Meinung: „Man braucht heutzutage Stürmer, die auch nach hinten laufen. Das gibt es im modernen Fußball nicht mehr, dass ein Spieler nur zentral bleibt, keinen Ball kurz haben will, sondern nur auf Flanken hofft oder Laufwege, die sich auftun. Insgesamt ist das zu wenig.“

 

mic, jj

Auch interessant

Meistgelesen

Große Reform beim DFB? Dritte Liga auf dem Prüfstand - Bierhoff spricht über Neugliederung
Große Reform beim DFB? Dritte Liga auf dem Prüfstand - Bierhoff spricht über Neugliederung
Nach Transfer-Theater: Neymar verletzt sich - und fehlt PSG längere Zeit
Nach Transfer-Theater: Neymar verletzt sich - und fehlt PSG längere Zeit
Sky und DAZN: Welcher Sender zeigt die deutschen Champions-League-Spiele?
Sky und DAZN: Welcher Sender zeigt die deutschen Champions-League-Spiele?
„Echt schlecht gespielt“: Die Stimmen zum DFB-Sieg in Estland - Can und Gündogan über Instagram-Like
„Echt schlecht gespielt“: Die Stimmen zum DFB-Sieg in Estland - Can und Gündogan über Instagram-Like

Kommentare