Deutschland ist Weltmeister

ARD-Mediathek: So gibt's das Final-Tor von Götze aus 20 Perspektiven

+
Mario Götze erzielte das Sieg-Tor im WM-Finale Deutschland gegen Argentinien und machte das DFB-Team zum Weltmeister.

In der ARD-Mediathek und in der Sportschau-App der ARD gibt's das Götze-Tor aus dem WM-Finale Deutschland gegen Argentinien aus 20 Perspektiven. Zusätzlich gibt es Highlights, Analysen, Stimmen zum Spiel und vieles mehr.

Update: Nach dem furiosen WM-Sieg über Argentinien trifft Deutschland am heutigen Mittwoch erneut auf die Gauchos. Dieses Mal handelt es sich allerdings lediglich um ein Freundschaftsspiel. Die Partie, die rund eineinhalb Monate nach dem Finale stattfindet, dürfte die Argentinier anstacheln, es Deutschland heimzuzahlen. Die Spiel wird live im Free-TV und Stream übertragen. Alle Infos dazu finden Sie in unserem TV- und Live-Stream-Guide.

Deutschland ist Weltmeister! Das DFB-Team besiegte Argentinien am Sonntag im WM-Finale mit 1:0. Der erlösende Treffer zum WM-Titel fiel in der Verlängerung - dank Mario Götze! In der Sportschau-App der ARD können Sie das Tor aus bis zu 20 Perspektiven ansehen - immer und immer und immer wieder. In der ARD-Mediathek gibt es das bis zur letzten Minute spannende WM-Finale Deutschland gegen Argentinien in voller Länge - und noch viel mehr. Ein Überblick über das WM-Angebot der ARD:

ARD-Mediathek: Das große Special zur WM 2014 - mit Deutschland-Sieg im WM-Finale

Spannung bis zur allerletzten Minute! Die ARD hat das WM-Finale am Sonntag live im Free-TV übertragen. Gleichzeitig war der historische Deutschland-Sieg im Live-Stream in der ARD-Mediathek zu sehen. Doch auch jetzt, nach dem Abpfiff nach 120 Minuten, kann das WM-Duell mit dem fantastischen Tor von Mario Götze in der Verlängerung dort noch einmal abgerufen werden - in voller Länge. Und das ist längst nicht alles! Die ARD-Mediathek bietet das WM-Finale in mehreren Videos an: Die erste Halbzeit mit vielen großen Chancen auf beiden Seiten und einigen Fouls; die Halbzeitanalyse; die zweite Halbzeit mit noch mehr Chancen und auch mehr Fouls; die Schlussanalyse und die Verlängerung, die auch nach dem Götze-Treffer noch spannend war. Zusätzlich gibt es ein Video zu "Deutschland gegen Argentinien - die Höhepunkte" und eines, das nur das Sieg-Tor aus dem WM-Finale zeigt. Das alles finden User in der ARD-Mediathek unter dem Punkt "Höhepunkte der Fußball-WM 2014: Alle Spiele, alle Tore". Insgesamt gibt es dort auf vier Seiten 48 ausgewählte ARD-Videos zur WM 2014.

Auf einen Blick gibt's in der ARD-Mediathek die wichtigsten Videos zum WM-Finale Deutschland gegen Argentinien.

Doch die ARD-Mediathek hat natürlich noch hunderte WM-Videos mehr zu bieten. Dafür muss man aber einen kleinen Umweg über das Sport-Ressort auf die sportschau.de-Seite der ARD machen. Dort gibt es die "FIFA WM 2014"-Rubrik, die sich in zehn Unterseiten gliedert: WM live, Nachrichten, Videos, Tore, Spielplan, Ergebnisse, Teams, Abseits, Social Media und WM-Geschichte. Neben unzähligen Videos findet der Fußball-Fan hier (fast) alles, was das WM-Herz begehrt: Fotostrecken, Artikel, Analysen, Statistiken - das Material aus vier Wochen Fußball-Weltmeisterschaft.

Alle Deutschland-relevanten Inhalte der ARD-Mediathek - inklusive dem ersten WM-Titel seit 24 Jahren - findet man in der FIFA-WM-Rubrik am einfachsten über den Unterpunkt "Teams". Dort klickt man dann noch auf die Deutschland-Flagge - und landet auf der Deutschland-Übersichtsseite. Hier gibt es Nachrichten, Videos, Fotostrecken, einen Twitter-Feed mit Tweets der Nationalmannschaft und den Kader im Überblick - mit Live-Daten vom Turnier und vom Final-Sieg über Argentinien. Eine weitere Möglichkeit, Bewegtbilder vom Deutschland-Finale in der ARD-Mediathek zu sehen, ist im Unterpunkt "Videos". In diesem Ressort gelangt man durch einen Klick in die Rubrik "Alle Spiele, alle Tore - die Highlights". Im Vergleich zur restlichen ARD-Mediathek/sportschau.de-Seite findet man dort sehr übersichtlich Videos zu den Höhepunkten aller WM-Spiele.

Wer in irgendeiner Form Probleme beim Abspielen der Inhalte der ARD-Mediathek hat, dem wird in den gut und vor allem übersichtlich gegliederten FAQs weitergeholfen.

Mediathek, Statistiken & mehr in der Sportschau-App der ARD

Das absolute WM-Premium-Angebot stellt die ARD Fußball-Fans in ihrer Sportschau-App zur Verfügung.

Die Vorteile:

  • Inhalte der ARD-Mediathek (und noch mehr)
  • Deutlich übersichtlicher als die Mediathek der ARD im Internet
  • Völlig intuitive Navigation innerhalb der Sportschau-App
  • Schon auf der "Startseite" fünf empfohlene Videos, zwei neueste Videos, fünf Nachrichten, ein Twitter-Feed und eine Live-Box mit Link zur Partie Deutschland gegen Argentinien (und immer aktuellem Ergebnis)
  • zum Teil interaktive Statistiken mit direktem Vergleich von Teams oder Spielern und alle wichtigen Fakten auf einen Blick
  • Unter dem Punkt "Highlights" in der Sportschau-App der ARD lassen sich einzelne WM-Spiele auswählen - zum Beispiel das WM-Finale Deutschland gegen Argentinien. Entscheidet sich der User für eines, bekommt er mehrere Video-Schnipsel der ausgewählten Partie zu sehen. Es handelt sich um Höhepunkte des jeweiligen WM-Duells. Sie lassen sich dann aus bis zu 20 Kamera-Perspektiven ansehen. Damit steht dem User Material zur Verfügung, das im TV gar nicht ausgestrahlt wird. Beim ZDF heißt diese Funktion MyView und ist sowohl in der Mediathek als auch in der App verfügbar. Bei der ARD gibt es dieses Feature ausschließlich in der Sportschau-App.
  • Gliederung nach zehn Kategorien: Nachrichten, Videos, Highlights, Mannschaften, Statistikcenter, Spielplan, Spielorte, Twitter, Facebook und Google+

ARD-Mediathek, Live-Stream und Inhalte der Sportschau-App im Ausland blockiert

Wer sich im Ausland aufhält und von dort aus auf das Online-Angebot der ARD zugreifen möchte, wird allerdings vor ein Problem gestellt. Denn die Inhalte der ARD-Mediathek und der Sportschau-App der ARD sowie der Live-Stream sind für ausländische IP-Adressen aus rechtlichen Gründen blockiert. Wer dennoch in den Genuss des WM-Finals Deutschland gegen Argentinien kommen möchte - ob nun während des Spiels oder danach, kann sich mit sogenannten Proxy-Apps behelfen. Sie gaukeln den Servern eine deutsche IP-Adresse vor und umgehen so die Sperre. Drei der beliebtesten Proxy-Apps sind VPN One Click, Proxy Droid oder Faceless. Um das ARD-Angebot am Laptop oder PC zu nutzen, brauchen sich Fans nur auf Online-Portalen wie Zattoo oder Magine anzumelden. Dann steht auch dem Live-Stream-Genuss nichts mehr im Wege.

Die Top 5 Live-Streams der ARD während der WM (Stand: 10. Juli)

Datum Gruppenphase/K.o.-Phase Paarung Besucher in Mio. Plattform (inkl. Das Erste Mediathek, sportschau.de, etc.)
04.07.2014 Viertelfinale u.a. Deutschland gegen Frankreich 2,07 ARD-Mediathek
29.06.2014 Achtelfinale u.a. Niederlande gegen Mexiko 2,04 ARD-Mediathek
16.06.2014 1. Spieltag Gruppe G u.a. Deutschland gegen Portugal 1,95 ARD-Mediathek
21.06.2014 Gruppe G (2. DFB-Spiel) u.a. Deutschland gegen Ghana 1,66 ARD-Mediathek
23.06.2014 Gruppe B (3. Spieltag) u.a. Australien gegen Spanien; Niederlande gegen Chile 1,63 ARD-Mediathek

*u.a. bedeutet, dass die Besucher dann auch andere Videos in der ARD-Mediathek angeklickt haben.

Update: Die internationalen Pressestimmen zum WM-Finale zwischen Deutschland und Argentinien gibt es hier. 

auch interessant

Meistgelesen

Juventus ändert Vereinslogo - wütender Aufschrei der Fans
Juventus ändert Vereinslogo - wütender Aufschrei der Fans
Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit
Google-Panne: Bild von Fußballer Broich wird zum viralen Hit
So endete Werder Bremen gegen Borussia Dortmund
So endete Werder Bremen gegen Borussia Dortmund
Guardiola selbstkritisch: "Vielleicht bin ich nicht gut genug"
Guardiola selbstkritisch: "Vielleicht bin ich nicht gut genug"

Kommentare