Jetzt also doch

Argentinien muss ohne Superstar Messi auskommen

+
Lionel Messi wird den Test seiner Argentinier gegen Spanien verpassen.

Ohne Superstar Lionel Messi tritt Argentinien zum Testspiel gegen Spanien an. Der Offensivspieler vom FC Barcelona laboriert an einer Oberschenkel- und Adduktorenverletzung. 

Madrid - Argentiniens zuletzt angeschlagener Fußball-Superstar Lionel Messi wird das Testspiel gegen Spanien nach dpa-Informationen doch verpassen. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Dienstag. Am Montag hatte der argentinische Nationaltrainer Jorge Sampaoli noch versichert, dass Messi die Partie in Madrid am Dienstagabend (21.30 Uhr) bestreiten könne. Nach dem Training sollen jedoch erneut Oberschenkel- und Adduktorenprobleme aufgetreten sein. Der 30 Jahre alte Offensivspieler hatte am Freitag einen Test gegen Italien verpasst. Vizeweltmeister Argentinien gewann auch ohne Messi 2:0.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Manfred Burgsmüller ist tot: BVB-Bosse Watzke und Rauball erinnern sich - nur eine Sache fehlte ihm
Manfred Burgsmüller ist tot: BVB-Bosse Watzke und Rauball erinnern sich - nur eine Sache fehlte ihm
Bundesliga: So endete Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund 
Bundesliga: So endete Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund 
Nach Herzinfarkt von Iker Casillas: Auch Frau Sara schwer erkrankt
Nach Herzinfarkt von Iker Casillas: Auch Frau Sara schwer erkrankt
VfB Stuttgart - 1. FC Union Berlin: So sehen Sie die Bundesliga-Relegation live im TV und im Live-Stream
VfB Stuttgart - 1. FC Union Berlin: So sehen Sie die Bundesliga-Relegation live im TV und im Live-Stream

Kommentare